Sozialpädagog(inn)en sollen am Ende ihres Studiums wissenschaftlich gebildet und praktisch handlungsfähig sein. Qualifizierte Praxisanleitung während des praktischen Studiensemesters spielt innerhalb der Hochschulausbildung zeitlich eine bedeutende Rolle. Sie leistet einen wesentlichen Beitrag zur Praxisorientierung, zur Verwirklichung des Theorie-Praxis-Bezugs und für die Qualität des Nachwuchses dieser Profession.
Praxisanleiter(inn)en sollen bei ihrer Vorbereitung auf die komplexe Aufgabe der Gestaltung eines Lernprozesses unterstützt werden, sich weiter qualifizieren, neue Anregungen bekommen sowie umgekehrt in die Technische Hochschule einbringen können. Zentrale Themen der Praxisanleitung werden u. a. mit Elementen erfahrungsorientierten Lernens gemeinsam erarbeitet, Rolle und Funktion der Anleiterin reflektiert und in Varianten erprobt.
Die dreitägige Fortbildung richtet sich an Sozialarbeiter(inn)en, -pädagog(inn)en (Dipl., B.A., M.A.) sowie alle Praxisanleiter(inn)en, die im Rahmen des praktischen Studiensemesters für die Hochschule tätig bzw. an einer solchen Aufgabe interessiert sind. Die Fortbildung qualifiziert zur Ausbildung von Praktikant(inn)en.

Termine

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 9.00–17.00 Uhr

Dienstag, 05. November 2019, 9.00–17.00 Uhr

Donnerstag, 21. November 2019, 9.00–17.00 Uhr

AnmeldeschlussDonnerstag, 26. September 2019

Technische Hochschule Nürnberg
Fakultät Sozialwissenschaften
Bahnhofstraße 87
90402 Nürnberg

  • Ziele, Inhalte und Rahmenbedingungen von Anleitung/Ausbildung im Praxissemester
  • Bewerbung, Ausbildungsvertrag
  • Anforderungsprofile an PraktikantInnen
  • Rahmen- und individueller Ausbildungsplan
  • Rolle und Aufgabe der Praxisanleitung
  • Qualitätsstandards für die Anleitung
  • Planung von Anleitung und Lernprozessen entlang der Phasen des Praktikums
  • Inhalte und Methoden der Anleitung
  • Das Anleitungsgespräch
  • Spannungs- und Konfliktfelder des Systems Anleitung
  • Umgang mit schwierigen Anleitungssituationen, Konfliktgespräch
  • Ziele, Formen und Inhalte der Praktikumsauswertung
  • Beurteilung des Praktikumserfolges: Kriterien
  • Selbstevaluation, Erfahrungsaustausch, kollegiale Beratung
  • Aktuelle Fachthemen, Kommunikation mit der Ohm-Hochschule
  • Seminarauswertung

Die Teilnahmegebühr beträgt 180,00 €

Vivienne Talarczyk
Telefon: 0911 5880-2551
E-Mail: sw-fortbildungatth-nuernbergPunktde