Wissenschaftskommunikation an der Fakultät Sozialwissenschaften

Mit dem Projekt WiKoSoWi werden einerseits mithilfe qualitativer Expert*inneninterviews die Bedarfe betroffener Stakeholder in Bezug auf die Weiterentwicklung der Wissenschaftskommunikation an der Fakultät Sozialwissenschaften untersucht sowie exemplarische Formate der Wissenschaftskommunikation praktisch erprobt und bewertet.

Laufzeit: 01.10.2021 bis 30.09.2022

Informationen zum Projekt

Projektkoordination:

  • Prof. Dr. Ruth Limmer (Fakultät SW)

Projektmitarbeiter*innen:

  • Sabine Weiß (Fakultät SW)
  • Alexander Immanuel Busch (Fakultät SW)

Projektbeirat: 

  • Matthias Wiedmann (KOM)
  • Prof. Dr. Susanne Heidenreich (Fakultät SW)
  • Feststellung aktueller State-of-the-Art Kriterien für gute Wissenschaftskommunikation an Hochschulen
  • Bedarfs- und Interessenklärung der Stakeholder auf Fakultäts- und Hochschulebene in Bezug auf die Wissenschaftskommunikation
  • Klärung geeigneter Formate & Kanäle für die Fakultät; exemplarische Umsetzung & Bewertung
  • Ableitung von Handlungsempfehlungen aus den Erkenntnissen im Projektverlauf in Form einer Handreichung für die Fakultät SW

Das Projekt wird finanziert aus Mitteln der High-Tech-Agenda Plus zur Förderung der Forschungsentwicklung an den Hochschulen für angewandte Wissenschaften.

Ausgewählte Pilotformate

Logo des Podcasts Wörterwiese

Der Podcast Wörterwiese stellt Menschen und Projekte der Sozialen Arbeit vor. Das können Forschungsprojekte von Lehrenden, Studierenden und Praxispartnern sein. 

Aber auch persönliche Einblicke in das Studium, den Berufseinstieg und Erfahrungen in diversen Feldern der Sozialen Arbeit werden thematisiert. 

Wir freuen uns genauso über Zuhörende wie über Anfragen zur direkten Teilnahme am Format! 

 

Links zu den Folgen:

1. Science Slam

2. Alumnitalk - Soziale Arbeit mit Menschen mit psychischer Erkrankung

3. Nachhaltigkeit in der Sozialen Arbeit und der AK Urban Gardening

4. Alumnitalk - JaS: Jugendsozialarbeit an Schulen

5. Erlebnispädagogik in der Sozialen Arbeit

6. Alumnitalk - Soziale Arbeit im Jugendamt und in der Jugendschutzstelle

7. Zwiegespräch: Professionalisierung in der Sozialen Arbeit

8. Alumnitalk - Bildungsgerechtigkeit und Projektmanagement

9. Alumnitalk - Zirkuspädagogik in der Sozialen Arbeit

In Kooperation mit Prof. Dr. Cosimo Mangione und Prof. Dr. Susanne Heidenreich wird der bisherige Alumni-Newsletter modernisiert, verschlankt und für weitere Zielgruppen geöffnet. Beginnend mit der Ausgabe des Sommersemesters 2022 erscheint der Newsletter der Fakultät Sozialwissenschaften alle vier Monate. Der Newsletter soll neben (ehemaligen) Studierenden und (ehemaligen) Lehrenden auch Kooperationspartner*innen und Einrichtungen in der Region sowie die interessierte Öffentlichkeit ansprechen.

Der Newsletter bietet aktuelle Einblicke in das kulturelle Leben und in die studentischen Aktivitäten und Projekte an der Fakultät, in die Forschungsprojekte, damit verbundene Partizipationsmöglichkeiten und Publikationen der Lehrenden sowie in die Praxis spannender Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit. 

Zur unkomplizierten Registrierung für das Newsletter-Abonnement geht es über folgenden Link

Newsletterausgabe 8 zur Ansicht & Download: