FRANKENSCHNELLWEG urban. Baut Stadt!
18 studentische Alternativen für einen urbanen Stadtraum ein Projekt im Masterstudiengang  Architektur, Wintersemester 2016/17

Prof. Ingrid Burgstaller

Beteiligte:Verena-Debora Engel, Gebhardt Kai, Cora Gehrig, Regina Hagenmaier, Helena Hellmann, Sophie Hellmann, Jens Janetzko, Sven Jessl, Victoria Konuk, Dominik Kühleis, Thomas Laufkötter, Anja Mayer, Corinna Patzak Ahmad Pordel, Patrick Schäferling, Maximilian Schilling, Dimitri Schledowitz, Sophia Scholl, Eva Stoll, Ka Xu

Dokumentation Teil 1 >
Dokumentation Teil 2 >

Routenwahlverhalten von Fußgängern, Untersuchung zum physiologisch und soziologisch motivierten Verhalten von Fußgängern bei Routenwahlentscheidungen

Prof. Ingrid Burgstaller
Prof. Gunnar Tausch
Cand. M.A., B.A. Jennifer Botzki
Fakultät Architektur

Prof. Dr. Harald Kipke
Fakultät Bauingenieurwesen

mehr >

Space Syntax ist eine auf mathematischen Modellen aufgebaute Graphentheorie, mit deren Hilfe Zusammenhänge zwischen Raumkonfiguration und Nutzerverhalten erforscht werden. Die computergestützten Netzwerkmodelle helfen sowohl auf urbaner Ebene als auch in baulich-architektonischen Strukturen kollektive Aktivitätsmuster zu simulieren. Das Verständnis für die sozialräumliche Logik des Bestandes wird geschärft – Auswirkungen urbaner und architektonischer Eingriffe können erkannt werden.

Prof. Ingrid Burgstaller
Prof. Gunnar Tausch

mehr >

Proceedings of the 11th Space Syntax Symposium
Connections and Barriers: Merging Nuremberg and Fürth
Ingrid Burgstaller, Christian Schwander, Gunnar Tausch
Faculty of Architecture, Nurmberg Institute of Technology

mehr >