WLAN

Das WLAN der Technischen Hochschule Nürnberg steht campusweit allen Hochschulangehörigen sowie Gästen der Hochschule zur Verfügung.

Gäste von anderen Hochschulen: Eduroam

Eduroam, das "WLAN für reisende Wissenschaftler" ist ein hochschulübergreifendes Projekt. Es ermöglicht Gästen von anderen, am Eduroam-Projekt teilnehmenden Hochschulen Zugang zum WLAN der Technischen Hochschule Nürnberg.

Zugangskennung

Gäste von anderen Hochschulen verwenden für den WLAN-Zugang die Zugangskennung ihrer Heimathochschule.

Gäste ohne Eduroam-Zugang: BayernWLAN

Bayern wird das erste Bundesland mit einem eigenen WLAN-Netz. Bis zum Jahr 2020 sollen an die 20.000 Hotspots im BayernWLAN kostenfrei zur Verfügung stehen. An der Technischen Hochschule Nürnberg kann das BayernWLAN bereits seit Dezember 2016 genutzt werden.

Gästen, die nicht von anderen Hochschulen kommen und aus diesem Grund keinen Eduroam-Zugang haben, steht campusweit BayernWLAN zur Verfügung. 

Zugang zum BayernWLAN

Für Ihren Zugang zum BayernWLAN wählen Sie die

  • SSID: @BayernWLAN

Eine Zugangskennung ist nicht erforderlich.

Weitere Details

  • Die Nutzung von BayernWLAN ist frei, anonym und unbegrenzt möglich.
  • Nach 10 Minuten Inaktivität oder beim Wechsel des regulären BayernWLAN Hotspots wird die Session beendet und bei Wiederaufnahme neu gezählt.
  • Einmal pro 24 Stunden bzw. einmal pro Tag ist eine neue Bestätigung der AGBs nötig.