Hochschulservice für Familien

Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Studium bzw. Beruf

Die Technische Hochschule Nürnberg hat bereits 2005 als erste staatliche bayerische Hochschule das Audit berufundfamilie der gemeinnützigen Hertie-Stiftung durchlaufen und wurde 2017 zum vierten Mal reauditiert. Im Juni 2015 hat die TH Nürnberg die Charta „Familie in der Hochschule“ unterschrieben und ist damit dem gleichnamigen Best Practice Club beigetreten. Durch die Unterzeichnung der Charta geht die TH Nürnberg die Selbstverpflichtung ein, anspruchsvolle Standards zu einer familienfreundlichen Hochschule umzusetzen. Die Vereinbarkeit von Familie und Studium oder Beruf wird damit zu einem prägenden Ziel und Merkmal der Hochschule. Der Hochschulservice für Familien (HSF) hat als zentrale Einrichtung an der TH Nürnberg den Auftrag, dieses Ziel zu verfolgen und entsprechende Maßnahmen zu entwickeln.

Der HSF versteht sich dabei als Ansprechpartner für Studierende, Lehrende und Beschäftigte der TH Nürnberg in allen Fragen der Vereinbarkeit. Eltern sowie werdende Eltern können sich beispielsweise mit Fragen zur Kinderbetreuung oder zur Finanzierung des Studiums an den Hochschulservice für Familien wenden. Daneben sind auch Hochschulangehörige mit pflegebedürftigen Angehörigen mit ihren Fragen und Problemen beim HSF an der richtigen Adresse. Neben der individuellen Beratung bietet der Hochschulservice für Familien verschiedene Angebote von der Ferienbetreuung bis hin zu Vorträgen zum Thema Eldercare an. Wenn Sie Studierende/r sind, klicken Sie unten bitte links, wenn Sie bei uns beschäftigt sind, klicken Sie bitte rechts.

Der HSF legt Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit Lehre und Forschung beispielsweise im Rahmen von Projekten. Praktikant(inn)en werden regelmäßig durch den HSF betreut.

Name Kontakt
Petra Schwendtner Petra Schwendtner
Andrea Rülling Andrea Rülling
M.A.
Sebahat Sahverdi Sebahat Sahverdi