Das zentrale Magazin der Bibliothek der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm befindet sich im Untergeschoss der Zentralbibliothek und ist für Benützer nicht zugänglich.

Zeitschriftenmagazin

Im Zeitschriftenmagazin sind ältere gebundene Zeitschriftenjahrgänge untergebracht, die aus Platzmangel nicht in der Zentral- oder Teilbibliothek aufgestellt werden können (Standortkennzeichen 903 und 904).

Magazin für Monographien

Das Magazin für Monographien (Standortkennzeichen 901 und 902) beherbergt Bücher, die für die aktuelle Lehre nicht mehr benötigt werden. Daneben sind hier Altbestände untergebracht, die zum größten Teil aus der Vorläufereinrichtung der Hochschule stammen: der 1823 gegründeten "Polytechnischen Schule", später bekannt als "Ohm-Polytechnikum Nürnberg". Im Zweiten Weltkrieg wurde ein großer Teil der damals auch überregional bedeutenden Bibliothek (für Insider: aus der Vorkriegszeit stammt die Zuteilung des Bibliothekssigels 92) inklusive aller Kataloge vernichtet. Aus letztgenanntem Grund kann auch die Anzahl der Magazinbestände nur grob geschätzt werden: es dürfte sich um ca. 20.000 bis 25.000 handeln.

Thematisch handelt es sich hauptsächlich um naturwissenschaftlich-technische Literatur überwiegend aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert; die ältesten Titel stammen aus dem 17. Jahrhundert. Besonders stolz ist die Bibliothek auch auf einige Werke des Namensgebers der Hochschule Georg Simon Ohm. Daneben werden im Magazin einige Monographien aufbewahrt, die in den letzten Jahren aus dem aktiven Bestand der Zentral- und Teilbibliothek aussortiert wurden.