Industrierobotik

Mit der zunehmenden Komplexität der von Industrierobotern zu bewältigenden Automatisierungsaufgaben, vor allem bei der Kooperation mehrerer Roboter bzw. von Mensch und Roboter, steigt auch der Programmieraufwand für diese Systeme.

Durch neue innovative Programmierverfahren, z. B. durch automatische Programmgenerierung und -adaption, kann der Engineeringaufwand deutlich reduziert werden.

Aktuelle Fragestellungen sind auch im Bereich der Mensch-Roboter-Kollaboration zu finden.

Dies sind die Identifizierung wirtschaftlicher Einsatzszenarien, Sicherheitsaspekte, Programmierung  und die Kommunikation des Werkers mit dem System.