Wer gute Produkte entwickeln will sollte das Verhalten, die Bedürfnisse und die Motivationen der Benutzer in ihrem Benutzungskontext genau kennen. Beim Usability Consulting setzt das UEC einen umfangreichen Satz an Methoden des Usability Engineering ein, um die Benutzer und ihre Umgebung zu analysieren und daraus Anforderungen für Ihre Produktentwicklung abzuleiten. Modellbasierte User Research Methoden setzen wir besonders in der Phase der Anforderungserhebung ein. Im Produktentwicklungsprozess unterstützen wir Sie bei der Entwicklung der Interfaces und deren Evaluation.

Wir bieten unter anderem die folgende Leistungen:

UEC Student steht an einem Whiteboard auf dem mit Post-Its und Marker ein Prototyp einer möglichen zukünftigen Interface-Lösung angebracht ist.
Basierend auf den erhobenen Anforderungen wird gemeinsam mit dem Kunden eine erste Vision der Interfacelösung erarbeitet, zum Beispiel in Form eines Papierprototypen.
Zu sehen ist eine Hand mit Stift beim Ausfüllen eines Fragebogens
Mit Fragebögen viele Benutzer befragen.

Workshops und Fokusgruppen

Insbesondere bei Expertensoftware ist Fachwissen über das Anwendungsgebiet der Software essentiell, um Ergebnisse aus anderen User Research Methoden richtig zu interpretieren. Um das zu erreichen bieten wir auf Sie individuell zugeschnittene Workshops zur Erhebung von Anforderungen an. Zur Vertiefung bestimmter Fragestellungen setzen wir Fokusgruppen ein.

Contextual Inquiry

Unter Contextual Inquiry versteht man eine Kombination der Beobachtung von Benutzern in ihrer tatsächlichen Arbeitsumgebung (On-Site Beobachtungen, Feldbeobachtung oder Teilnehmende Beobachtung) und kontextuellem Interview.

Tagebuchstudie

Bei der Tagebuchstudie erfassen die Benutzer über einen längeren Zeitraum selbst Daten über ihr Nutzungsverhalten. Tagebuchstudien können aus On-Site Beobachtungen und kontextuellen Interviews gewonnene Ergebnisse ergänzen.

Fragebögen

Für die Befragung einer größeren Anzahl von Benutzern und/oder die Ermittlung von quantitativen Daten entwirft das UEC für Sie entsprechende Fragebögen.

Menschen mit laptops sitzen zusammen und diskutieren Interface-Lösungen.
Inspektion von Interface Prototypen durch Experten
Eine Testperson nimmt bei einem Usability Test Einstellungen am Gerät nach Anweisungen auf dem Interface vor.
Eine Testperson nimmt bei einem Usability Test Einstellungen am Gerät nach Anweisungen auf dem Interface vor.

Card Sorting

Card Sorting ist ein Verfahren zur Erforschung, welche mentalen Modelle die Benutzer von der
Informationsstruktur haben. Auf Basis dieser Ergebnisse können Menüstrukturen oder Navigationslogik benutzergerecht entwickelt werden.

Inspektionen

Inspektionsbasierte Expertenevaluationen der prototypischen Mensch-Maschine Interfaces können mit geringem Aufwand und zu einem früheren Zeitpunkt im Entwicklungsprozess durchgeführt werden und liefern wertvolle Erkenntnisse über die Usability Ihres Produkts.

Usability Tests

Usability-Tests eigenen sich um zu jedem Zeitpunkt innerhalb des Entwicklungsprozesses Feedback von realen Benutzern zu Ihrem Produkt einzuholen. Im Test lösen die Nutzer typische Aufgaben mit Ihrem System während sie von unseren Usability-Experten beobachtet
und im Anschluss dazu befragt werden. Mögliche Usability-Probleme lassen sich so zuverlässig aufdecken, gute Lösungen werden bestätigt.

 

Lassen Sie sich von uns beraten, welche Methoden für Ihre speziellen Anforderungen geeignet sind. Gerne erstellen wir ein auf Sie individuell zugeschnittenes Angebot auf Basis eines unverbindlichen Beratungsgesprächs.

Nutzen Sie unsere Expertise für Ihre Projekte.

Sie wünschen die Integration von Usability-Engineering in Ihre Produktentwicklungsprozesse? Wir unterstützen Sie bei der konsequenten Berücksichtigung von Kriterien der Gebrauchstauglichkeit in jeder Projektphase.