NDSens

Hintergrund und Zielsetzung

Das Vorhaben ist auf dem Gebiet der Kältetechnik angesiedelt und adressiert die aktuelle Entwicklung und den Bedarf der Branche nach Energieeffizienztechnologien und Digitalisierung der Anlagentechnik. Das Gesamtziel ist die technologische Entwicklung eines elektronischen Mess- und Regelsystems für Kälteanlagen auf Basis eines neuartigen Sensors. Das hier verfolgte Konzept zielt darauf ab kältetechnische Anlagen deutlich energieeffizienter betreiben zu können, sowie mit dem elektronischen Signal des Sensors eine Verbesserungen in der Prozessüberwachung und eine signifikante Steigerung der Anlagenverfügbarkeit zu erreichen.

Ansprechpartner
Name Kontakt
Frank Opferkuch Frank Opferkuch
Prof. Dr.-Ing.
Lennart Böse Lennart Böse
M.Sc.
Publikationen
     

     

    [1] Opferkuch, F.; Böse, L.:
    Neue Anforderungen an die Kälteerzeugung - flexibel, effizient und nachhaltig.
    16. efi-Fachkolloquiums: Elektrische Energie - Effizienz bei Erzeugung, Transport und Nutzung. Nürnberg (2017)