Elektrochemische Energiesysteme

Kompetenzen:

  • Materialien: Nanopartikelsynthese, Prozesstechnik, Oberflächenanalytik, elektrische Impedanz, Röntgenmethoden, Elektronenmikroskopie, Stoffwerte
  • Zellen: Elektrochemische in-situ und ex-situ Analytik von Batterien, Brennstoffzellen, Elektrolyseuren und Katalysatoren; Elementanalytik
  • Komponenten: Modellierung und Simulation von Batterien und Brennstoffzellen, Instrumentierung von Batterien für mobile und stationäre Messungen, Transiente Versuche an Batterien und Brennstoffzellen mit elektronischen Lasten und Umweltsimulation
  • Systemen: Anwendungsorientierte Tests in Systemen mit gekoppelten Antrieben und Leistungselektronik, Simulation von Thermoelektrischen Systemen

Fotografien: Tim Neiertz