VDE-ITG-Fachausschuss 5.4 “Kommunikationskabelnetze”

Fachgruppe 5.4.1 "Optische Polymerfasern"

Leiter der Fachgruppe: O. Ziemann (POF-AC Nürnberg)

im Fachausschuss 5.4. "Kommunikationskabelnetze"

Sprecher des FA: Dr. Waldemar Stöcklein (Corning)

 

Die Gründung der Fachgruppe 5.4.1 “Optische Polymerfasern” wurde am 03.12.1996 vom Fachausschuss 5.4. der ITG beschlossen.

Die wesentlichen Ziele der Fachgruppe sind:

  • Austausch und Auswertung von Erfahrungen und Informationen auf dem Gebiet der Herstellung und dem Einsatz von Polymer-Lichtwellenleitern,
  • Veranstaltung von Diskussionssitzungen, Workshops, Seminaren und Kongressen zum Thema “Polymer-LWL” (z.B. POF’1998, 2004 und 2015 in Deutschland),
  • Erarbeitung von Richtlinien und Empfehlungen im Hinblick auf den Einsatz von Polymer-LWL einschl. Mitwirkung (über DKE) in der nationalen und internationalen Normungsarbeit,
  • Zusammenarbeit mit in- und ausländischen Vereinigungen (z.B. Optech-Net, Japanisches POF-Konsortium, etc.)
  •  Initiierung von und Mitarbeit bei nationalen und internationalen Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Bereich Herstellung und Einsatz von Polymer-LWL,
  • Herausgabe technisch-wissenschaftlicher Publikationen, - Informationsaustausch, Beschaffungskoordinierung und Nutzung spezieller und teurer Mess-und Prüftechnik.