Das OHM-CMP arbeitet branchenunspezifisch an Querschnittstechnologien, die für alle produzierenden Gewerbe von Bedeutung sind. So können die Ergebnisse der Forschungsarbeiten in allen wichtigen Industriebranchen in Europa eingesetzt werden, so zum Beispiel:

  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Automobil
  • Luft- und Raumfahrt
  • Konsumgüter
  • Medizintechnik
  • Elektronik
  • Energieerzeugung und -speicherung

Die Entwicklungen starten meistens mit einer bestimmten Anwendung in einer spezifischen Branche im Blick. Die Ergebnisse lassen sich aber häufig in andere Branchen und Anwendungsfelder übertragen.