An den Forschungsaktivitäten von Future Engineering sind folgende Professoren und Mitarbeiter beteiligt.

Prof. Dr. Ralph Blum ist Leiter der Forschungskooperation Future Engineering und der gleichnamigen Gruppe am Fraunhofer SCS. Er lehrt und forscht an der betriebswirtschaftlichen Fakultät zu den Themen Innovationsmanagement, industrielle Produkt- und Marktentwicklung, Markenführung und Vertrieb. Zugleich führt er den Vorsitz der Innovationswerkstatt e.V., einem Verein, der die projektbezogene Zusammenarbeit von Unternehmen, Studierenden und Lehrenden im Bereich Unternehmens- und Geschäftsentwicklung begleitet.

Prof. Dr. Frank Ebinger unterrichtet an der betriebswirtschaftlichen Fakultät die Fächer Nachhaltigkeit, Innovationsmanagement, Corporate Social Responsibility und gesellschaftliche Transformation. Er ist Inhaber der Forschungsprofessur für Nachhaltigkeitsorientiertes Innovations- und Transformationsmanagement (NIT) am Nuremberg Campus of Technology (NCT). Darüber hinaus erforscht er, wie die zeitliche Entwicklung von Transformationsprozessen aus einem aufwachsenden Datenbestand an öffentlichen Quellen analysiert werden können. Im Juni 2020 wurde er in den Umweltgutachterausschuss berufen.

Prof. Dr. Roland Zimmermann lehrt Datenkompetenz, Business Intelligence (BI) und Information Design an der betriebswirtschaftlichen Fakultät. Er forscht an Synthetic Reasoning in BI-Systemen sowie zu Wissensgraphen und Natural-Language-Processing für das Technologie- und Innovationsmanagement.

Prof. Dr. Jens Albrecht lehrt an der Fakultät Informatik unter anderem in der Vorlesung “Text Analytics” maschinelle Lernverfahren zur Analyse natürlichsprachlicher Texte. Darüber hinaus erforscht er in mehreren kooperativen Projekten mit der Fakultät Sozialwissenschaften, wie Wissen aus textuellen Daten unterstützend in der psychosozialen Online-Beratung eingesetzt wird. Für die Forschungsgruppe Future Engineering bringt er sein Wissen insbesondere im Bereich der Extraktionsmechanismen ein.

Andreas Belger ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am NCT und am Fraunhofer SCS. Sein Fokus liegt auf der semantischen Verarbeitung von Texten, die Informationsstrukturierung von Wissensgraphen sowie das Erarbeiten von digitalen Methoden für die Messung von Markt- und Technologieveränderungen.

Alexander Köhler ist Diplom-Wirtschaftsingenieur und seit 2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer SCS. Sein Schwerpunkt liegt auf datenbasierten Markt- und Technologieanalysen sowie Business Development für neue Entwicklungen am Fraunhofer IIS sowie in Forschungs- und Industrieprojekten.

Alexander Köhler

Dipl.-Wirt.-Ing.

alexander.koehleratiis.fraunhoferPunktde
+49 (0)911 58061 9561
Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS
Nordostpark 84, 90411 Nürnberg

Dr. Renato Budinich seit 2019 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer SCS. Er konzentriert sich dabei auf zwei Schwerpunkte: Einerseits auf die maßstabsgetreue Erfassung von Daten aus Online-Quellen, andererseits auf die Anpassung und Entwicklung von Datenanalyse-Tools (hauptsächlich im Bereich der Sprachverarbeitung), um wichtige Erkenntnisse aus den Daten zu extrapolieren.
 

Renato Budinich

Dr.

renato.budinich@iis.fraunhofer.de
+49 (0)911 58061 - 9506
Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS
Nordostpark 84, 90411 Nürnberg