Die Mitarbeiter des technischen Bereichs sind für den Betrieb, für die technische Infrastruktur und für das Installationsnetz der gesamten Hochschule verantwortlich.

Zudem unterstützten sie im Rahmen ihrer personellen und technischen Möglichkeiten die Lehre und Forschung.

Betriebselektrik

  • Führen eines Installationsbetriebes nach Maßgabe der Handwerksordnung im Elektroinstallationshandwerk als Hilfsbetrieb

  • Schaltberechtigung für die Trafostationen an der Technischen Hochschule Nürnberg, verantwortliche Elektrofachkraft nach VDE 0105 für Nennspannungen über 1 KV

  • Terminplanung und Überwachung von Installations- und Erweiterungsarbeiten im Bereich der Betriebselektrik, Medientechnik und Telefonanlage mit Betriebshandwerkern, Betriebstechnikern und Fremdfirmen

  • Reparaturen und Mängelbeseitigungen in der Betriebselektrik, Medientechnik und Telefonanlage mit Betriebshandwerkern, Betriebstechnikern und Fremdfirmen

  • Durchführung von turnusmäßigen Wartungen und Instandhaltungsmaßnahmen mit Betriebshandwerkern, Betriebstechnikern und Fremdfirmen

  • Beteiligung und Hilfestellung bei gesetzlich vorgeschriebenen Sachverständigenprüfungen

  • Beratung bei Planung und Erstellung von Schaltplänen für elektrotechnische Anlagenteile, Installation und Inbetriebnahme von Laboraufbauten und Diplomarbeiten

  • Archivierung und Pflege von Bestandsunterlagen, Erstellen von Betriebsanweisungen

  • Beschaffung von Verbrauchs- und Betriebsmitteln sowie Ersatzteilen

Betriebstechnik

  • Terminplanung, Koordinierung und Überwachung von Installations- und Erweiterungsarbeiten
    im Bereich des Sanitär-, Schlosserei- und Schreinergewerkes in der Betriebstechnik nach TFM-Vorgabe

  • Mängelbeseitigungen und Reparaturen in der Betriebstechnik mit Betriebshandwerkern und Fremdfirmen

  • Durchführung von turnusmäßigen Wartungen und Instandhaltungsmaßnahmen mit Betriebshandwerkern und Fremdfirmen

  • Beteiligung und Hilfestellung bei gesetzlich vorgeschriebenen Sachverständigenprüfungen

  • Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Bauamt Erlangen-Nürnberg und Ingenieurbüros bei Baumaßnahmen, Erweiterungen und Umbauten von Immobilien der Technischen Hochschule

Heizung, Lüftung, Kälte

  • Terminplanung, Durchführung und Überwachung von Installations- und Erweiterungsarbeiten im Bereich Heizung/Lüftung/Klima mit Betriebshandwerkern, Betriebstechnikern und Fremdfirmen

  • Reparatur und Mängelbeseitigung im Bereich Heizung/Lüftung/Klima mit Betriebshandwerkern, Betriebstechnikern und Fremdfirmen

  • Durchführung von turnusmäßigen Wartungen und Instandhaltungsmaßnahmen mit Betriebshandwerkern, Betriebstechnikern und Fremdfirmen

Gebäudeleittechnik

  • Regelung von Überwachungs- und Steuerungseinrichtungen in den Gebäuden der
    Technischen Hochschule Nürnberg

Medientechnik

  • Betrieb, Wartung, Pflege sowie  Dokumentation der medientechnischen Anlagen und
    Einrichtungen, Fehleranalysen und Störungsbearbeitung

  • Unterstütztung der Abteilung bei der Planung und Erweiterung von Veranstaltungsräumen
    sowie bei der Beschaffung von Anlagen und Geräten

  • Telefonanlage, Funkrufanlage

  • Erstellen von Schließplänen

  • Überwachung der Funktionalität und Sicherheit der Schließanlage und der elektronischen
    Zutrittskontrollanlagen

Technischer Leiter