Unsere vielseitigen hochschuldidaktischen Angebote unterstützen Sie als Lehrende unserer Hochschule dabei, Ihre Lehre und das Lernen immer weiter zu entwickeln. Jedes Semester neu stellen wir Workshops und kollegiale Dialogformate für Sie zusammen.

ALLE VERANSTALTUNGEN SIND BIS 20. APRIL 2020 ABGESAGT UND WERDEN AUF DAS WINTERSEMSTER 20/21 VERSCHOBEN!

Weiterbildungsprogramm Didaktik für das Sommersemester 2020

Wir laden Sie sehr gerne ein an den vielen Angeboten des aktuellen didaktischen Weiterbildungsprogramms teilzunehmen. Das Schwerpunktthema ist das „Forschende Lernen“.

Das Weiterbildungsprogramm Didaktik im Sommersemester 2020 ist zudem ein besonderes: Es ist das letzte Programm, das über ein ganzes Semester reicht. Nach mehr als neun Jahren geht die Förderung des Projekts „Mehr Qualität in der Lehre, Beratung und Betreuung“ (QuL) mit Ablauf des Jahres zu Ende. Damit endet auch die Möglichkeit, ein so umfangreiches Weiterbildungsangebot im eigenen Haus zu organisieren und durchzuführen.

Daher Nutzen Sie noch die Möglichkeit!

Haben Sie noch weitere Ideen oder Qualifizierungsbedarf? Dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Wir feuen uns über Ihre Anregungen. 

Hochschuldidaktisches Weiterbildungsprogramm PDF, Sommersemester 2020

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Für die Teilnahme erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Die erworbenen Arbeitseinheiten können auf das DiZ-Zertifikat „Hochschullehre Bayern“ angerechnet werden.

Abmeldung von Workshops
Sollten Sie an einer Teilnahme verhindert sein, benachrichtigen Sie uns bitte rechtzeitig. Für viele Veranstaltungen führen wir Wartelisten, so dass der Platz neu belegt werden kann.

Wer kann teilnehmen?
Unsere hochschuldidaktischen Angebote richten sich an alle Professorinnen und Professoren, Lehrende, Lehrkräfte für besondere Aufgaben sowie an Nachwuchswissenschaftler/innen der TH Nürnberg. Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.

Für Events, das Neuberufenenprogramm und die Tutorenqualifizierung gelten andere Anmeldeverfahren.

Weitere Angebote für Professoren/innen und Lehrbeauftragte

Mit unserem Willkommensprogramm möchten wir Sie bei Ihrem Einstieg an der TH Nürnberg und dem Aufbau eines interdisziplinären Netzwerks unterstützen. Das Angebot richtet sich exklusiv an alle neuberufenen Professorinnen und Professoren der TH Nürnberg. Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier: www.th-nuernberg.de/neuberufene. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Simone Harrmann.

Unsere Angebote im Bereich Beratung & Coaching finden Sie hier.

Für die Professorinnen und Professoren unserer Hochschule bietet die LehrBar die Möglichkeit über Erfahrungen, Methoden und Fragen rund um die Lehre zu diskutieren. Tauschen Sie mit uns in geselliger Atmosphäre Tipps für die eigene Lehrpraxis aus. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Informationen und Anmeldung zu den LehrBars
Themen der vergangenen LehrBars
  • Forschendes Lehren
  • Digitalisierung in der Hochschullehre: Wie nutzen Sie und Ihre Studierenden Inhalte aus dem Internet?
  • Nicht nur Chats, Blogs und WhatsApp-Nachrichten - Wie bringen wir Studierende zum Lesen?
  • Nicht nur Chats, Blogs und WhatsApp-Nachrichten - Wie bringen wir Studierende zum Lesen?
  • Diversitätsorientierte und gendergereche Lehre
  • Üben statt nur Zuhören - sind Bonus-Leistungen die richtige Motivation dafür?
  • Gruppenprüfung - Erfahrungen, Tipps und Fallstricke
  • Wie verändern sich unsere Studierenden - und was heißt das für die Lehre?
  • Lernvideos und Inverted Classroom
  • Abschlussarbeiten effizient betreuen
  • Visualisierung in technischen Fächern
  • Moodle-gestütztes Peer Assessment in Praktika und Übungen
  • Prüfungsfragen kompetenzorientiert, aber trotzdem korrekturfreundlich gestalten
  • Spezielle Didaktikmethoden in Laborpraktika

Neben unseren internen Workshops bietet auch das DiZ direkt vor Ort in Nürnberg Workshops an. Informationen und Anmeldung finden Sie auf den Seiten des DiZ.

Bitte beachten Sie: Eine kostenfreie Stornierung der Anmeldung ist nur bis 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Danach wird, auch bei Nichtteilnahme, der TH die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Was haben Sie davon?
Als Lehrbeauftragte/Lehrbeauftragter können Sie das Zertifikatsprogramm „Lehre kompakt“ absolvieren. Damit möchten wir die didaktische Professionalisierung unserer Lehrbeauftragten und Lehrkräfte für besondere Aufgaben fördern sowie die Vernetzung und den Austausch untereinander noch besser unterstützen. Sie weisen damit eine grundlegende, in allen Teildisziplinen der Hochschuldidaktik erworbene Ausbildung nach.

Workshops aus dem Programm "Lehre kompakt" können auch auf das Zertifikat Hochschullehre Bayern angerechnet werden. Wir empfehlen das 1,5 tägige Seminar "Grundlagen der Hochschuldidaktik" und unsere weiteren Workshopangebote direkt hier vor Ort an der TH Nürnberg. Anmeldung und weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Wie kann ich das Zertifikat "Lehre kompakt" erwerben?
Für den Erwerb des Zertifikats müssen Sie als Teilnehmender verschiedene Voraussetzungen erfüllen: Das Zertifikat umfasst fünf Themenbereiche. Insgesamt müssen mindestens 60 Arbeitseinheiten (AE) zu je 45 Minuten eingebracht werden:

  • Lehr- und Lernkonzepte 16 AE
  • Präsentation und Kommunikation 12 AE
  • Prüfen 4 AE
  • Reflexion und Evaluation 4 AE
  • Beraten und Begleiten 4 AE

Die verbleibenden 20 AE können frei zur Vertiefung der Ihnen persönlich wichtigen Themen aus dem Seminarprogramm der TH Nürnberg und am DiZ gewählt werden.

Anmeldung zu hochschuldidaktischen Workshops

 

 

Hochschuldidaktik

Name Kontakt
Julia Haubner Julia Haubner
Dipl.-Psych.
Jasmin Müller Jasmin Müller
Dipl.-Päd.
Eva Pitzer Eva Pitzer
Dipl.-Sozialw.
Simone Weber Simone Weber
Dipl.-Sozialw.