(c) Fotolia.com - Jacob Lund

Fremdsprachen trainieren mit einem Sprachtandem

Bei einem Sprachtandem bilden immer zwei Personen mit unterschiedlicher Muttersprache ein Team, um gemeinsam an ihren Sprachkompetenzen zu arbeiten. So ist das Sprachelernen eine besonders interaktive, persönlich und kreative Ergänzung zu dem breitgefächerten Sprachkursangebot der Hochschule. Die Tandems werden je nach Sprachkenntnisse und Interessen gematcht und können dann selbst entscheiden, wie häufig sie sich treffen und bei welchen Aktivitäten sie an ihren Kompetenzen feilen. Ob Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Arabisch, Chinesisch oder viele weitere… die TH Studierenden aus nahezu 100 Herkunftsländern bündeln eine beeindruckende Menge an sprachlichem Know-How, das gerne geteilt werden darf!

Hier gelangen Sie zur Anmeldung: www.th-nuernberg.de/sprachtandem

05.04.2018

Jetzt für Mathematik-Sommervorbereitungskurse anmelden!

Auch dieses Jahr finden wieder Sommervorbereitungskurse für beruflich Qualifizierte im Fach Mathematik statt. Die Kurse richten sich an Studienbewerber, die ohne Abitur in einen technischen, betriebswirtschaftlichen oder in einen Informatikstudiengang gehen möchten. Die Teilnehmer werden über den Sommer hinweg mit dem nötigen Wissen für das angestrebte Studium vertraut gemacht.
Interessierte können sich ab jetzt über Virtuohm bis Ende April zu den Kursen anmelden. 
Weitere Infos finden Sie hier.

26.03.2018

Neuer Folder zu den Angeboten vom Service Lehren und Lernen

Der Service Lehren und Lernen bietet hochschuldidaktische Angebote und ist Anlaufstelle für überfachliche Kompetenzen. Lehrende finden im neuen Folder Informationen zu Weiterbildungsangeboten, Workshops, Seminare, Lehrförderprogrammen sowie zu Beratungsangeboten. Studierende erhalten Informationen zu Workshops des Schreibzentrums und zu Schlüsselkompetenzen, Mathematik- und Physikkursen zur Prüfungsvorbereitung, Tutorenprogrammen sowie spezifische Beratungsangebote für beruflich qualifizierte und reguläre internationale Studierende.

Download Folder (PDF)

Hier finden Sie weitere Informationen über den Service Lehren und Lernen (SLL)

15.03.2018

Schreibworkshops für Studierende im Sommersemester 2018

Interaktive 90- und 180-Minuten-Formate
Wähle jetzt aus über 20 Workshops den passenden für dich aus!

Folgende Themen stehen zum Beispiel zur Auswahl:
Schreibblockaden lösen, Wissenschaftliches Schreiben, Clever recherchieren, Schreibtricks für Schreibfaule, Kreative Präsentationstechniken u.v.m. 

Jetzt über VirtuOhm anmelden!
Kategorie Service Lehren und Lernen > Schlüsselkompetenzen - Schreiben

Weitere Infos finden Sie hier.

05.03.2018

Hochschuldidaktisches Weiterbildungsprogramm für das Sommersemester 2018 ist online

Für alle Lehrenden der TH Nürnberg bietet der Service Lehren und Lernen wieder vielfältige Workshops und Beratungsmöglichkeiten an – bestimmt ist auch etwas für Sie dabei. Das druckfrische Programmheft kommt Anfang Oktober in Umlauf. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Eine Anmeldung zu den Workshops ist ab sofort hier möglich.

Download Programmheft (PDF)

Hier finden Sie weitere Informationen zur Hochschuldidaktik.   

27.02.2018

Das Programm zu Schlüsselkompetenzen für das SoSe2018 ist online

Vielfältige Workshops und Lehrveranstaltungen zur Förderung der Schlüsselkompetenzen von Studierenden werden im SoSe18 weiter angeboten. Das Programm umfasst Themen von A wie "An Prüfungen wachsen statt Prüfungsangst haben", bis Z wie "Zeit- und Selbstmanagement".

Hier finden Sie weitere Informationen zum Programm

26.02.2018

Zertifikat für digitale Kompetenzen
Foto: TH Nürnberg / Gredinger

Zertifikat für Digitale Kompetenzen zum ersten Mal an Studierende verliehen

Das Zertifikat "DigKom" als perfekte Vorbereitung auf den Arbeitsalltag im digitalen Zeitalter

Am 20. Februar wurde das Hochschulzertifikat für digitale Kompetenzen (DIGKOM) durch Prof. Dr. Niels Oberbeck zum ersten Mal an drei Studierende verliehen. In Ihrer Abschlusspräsentation für das Zertifkat berichteten Marissa Schutsch (Fakultät Betriebswirtschaft), Veronica Plendl (Fakultät Betriebswirtschaft) und Kevin Singh (Fakultät Werkstofftechnik) über Lerninhalte, erreichte Ziele und persönliche Zukunftsvorstellungen. Mehr Infos

21.02.2018

Medienrucksack

Lehrvideos und Screencasts: Equipmentverleih für Lehrende

Die eigene Lehrveranstaltung sinnvoll mit Videos ergänzen. Damit die Aufnahmen einfach gelingen, können Lehrenden die Medienrucksäcke leihen. Sie erhalten damit alles Notwendige Equipment wie Videokameras, Mikrofone, Licht und Ton bis zum Schnitt-Laptop. Verleihzeiten sind jeden Freitag zwischen 09.00-10.00 Uhr im Learning Lab (KA.038). Die Inhalte und Bedienung des Medienrucksacks finden sie hier. Anfragen per Mail an: Stefan.Friesatth-nuernbergPunktde

14.02.2018

Fotolia.com - baranq

"SK-Plus": Neues Angebot für Lehrende zur Integration von Schlüsselkompetenzen

Im Rahmen des "SK-Plus"-Programmes können Lehrende verschiedene Trainingseinheiten zu Schlüsselkompetenzen gezielt auswählen und ohne großen Mehraufwand in ihren Lehrveranstaltungen, zum Beispiel in Projektarbeiten, integrieren. Diese Trainings verstärken Schlüsselkompetenzen von Studierenden, vor allem zu Themen wie Präsentationstechnik, Teamarbeit, Konfliktmanagement, Selbst- und Zeitmanagement oder das Erstellen von Berichten. Mehr Infos

05.02.2018

Bild: Fotolia.com - Peshkov

Schlüsselkompetenzen: Peer-Tutor*innen-Konferenz im September

Vom 27.-29. September 2018 findet an der TH Nürnberg die bundesweite Schreib-Peer-Tutor*innen-Konferenz 2018 statt. Das Besondere daran ist, dass die Konferenz von Studierenden mit organisiert wird, Studierende halten dort Vorträge und führen Workshops durch und Studierende sind die Teilnehmenden. Ein Teil der Konferenz wird als klassische Konferenz organisiert, ein Teil als Open-Space. Das Team des Schreibzentrums freut sich auf die Herausforderung. Mehr Infos

05.02.2018

Kompetenzen im Fokus: HRK-nexus Tagung am 23. und 24. Januar 2018

Wie lassen sich Kompetenzen, die Studierende an anderen Hochschule oder beruflichen Kontexten erworben haben, sichtbar machen und vergleichen? Dieser Frage widmete sich die nexus-Tagung an der TH Nürnberg. Rund 180 Teilnehmende konnten Anregungen zur Etablierung einer Anerkennungs- und Anrechnungskultur und viele Praxisbeispiele aus den Workshops mitnehmen. Mehr Infos

29.01.2018

Studieren ohne Abitur: Infoabend am 15. Februar 2018

Die TH Nürnberg veranstaltet jährlich einen Informationsabend für Studieninteressierte, die ohne schulisches (Fach-) Abitur ein Studium aufnehmen wollen. Der Bayerische Rundfunk berichtete in der
Radiowelt am 24. November 2017 über das besondere Engagement der Hochschule für die Zielgruppe
und fing O-Töne beruflich qualifizierter Studierender ein. Deren Erfolgsgeschichten und weitere
Infos zum nächsten Infoabend am 15. Februar finden Sie hier.

14.12.2017

Bild: TH Nürnberg / Ralf Besser

Startworkshops zur Lehr- und Lernverfassung

1 Thema | 3 Standorte | 12 Fakultäten - am 28. und 29. November 2017
Mehr als 50 Studierende und Lehrende diskutierten durchaus kontrovers und sehr lösungsorientiert zusammen, wie der Prozess zur Entwicklung einer Lehr- und Lernverfassung an unserer Hochschule aussehen könnte. Einig waren sich alle: Der gemeinsame Dialog zwischen den Lehrenden und Lernenden ist ein wichtiger Erfolgsfaktor. Damit wurde der Startschuss für weitere dialogorientierte Aktionen gegeben. Weitere Informationen

6.12.2017

Unterstützende Prüfungsvorbereitung Ingenieurmathematik und Physik

18. JANUAR - 15. FEBRUAR 2018
9.00-19.00 UHR (NACH VEREINBARUNG)
RAUM: KA.118

Zur Vorbereitung auf die Klausur in Ingenieurmathematik und Physik bieten wir die Möglichkeit, bestehende Fragen und Probleme in diesen Fächern zu klären. Das Angebot richtet sich an Einzelne oder kleine selbstorganisierte Lerngruppen.
Zögern Sie nicht und vereinbaren Sie einen Termin mit Herrn Greipel:
Dr. Klaus Greipel (Lehrkraft für Mathematik und Physik), klaus.greipelatth-nuernbergPunktde

Weitere Informationen finden Sie hier.

4.12.2017

Jetzt noch anmelden: HRK nexus Tagung am 23./24. Januar 2018

Am 23. und 24. Januar 2018 wird die Tagung des Projekts „nexus - Übergänge gestalten, Studienerfolg verbessern“ an der TH Nürnberg stattfinden, zum Thema "Kompetenzen im Fokus: Instrumente für gute Anerkennung und Anrechnung".

Veranstalter sind der Vizepräsident für Lehre und Studium, Lehrerbildung und Lebenslanges Lernen der Hochschulrektorenkonferenz, Herrn Professor Dr. Holger Burckhart, und der Vizepräsident für Studium und Lehre der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Herrn Professor Dr. Niels Oberbeck.

Bereits über 100 Anmeldungen sind eingegangen. Für die noch wenigen freien Plätze nutzen Sie jetzt die Gelegenheit und melden sich hier an.

Weitere Informationen
4.12.2017

Nacht des Schreibens

Gemeinsam schreiben – eine halbe Nacht lang

Am 30. November 2017 findet von 17.00 Uhr bis Mitternacht in der Zentralbibliothek die Nacht des Schreibens statt. Das Programm beinhaltet 30-Minuten-Workshops, Schreib- und Rechercheberatung, Schreibtischyoga und Austausch im Schreibcafé. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die ihre Bachelorarbeit, Hausarbeit, ihren Praktikumsbericht oder ein anderes Dokument anfangen, weiterschreiben oder fertigstellen möchten.

Weitere Informationen unter: www.th-nuernberg.de/nacht
23.11.2017

Erfolgreicher Austausch beim MINT-Forum Mittelfranken

TH Nürnberg gab am 9. November Einblicke in MINT-Angebote

Um Lehrenden und Interessierten einen Einblick in die vielfältigen Angebote der MINT-Region Mittelfranken zu geben, fand im Museum für Industriekultur in Nürnberg das Mittelfränkische MINT-Forum statt. 

Gemeinsam mit zahlreichen Partnern aus Bildung, Wirtschaft und Industrie hat die TH Nürnberg über aktuelle Projekte und Angebote rund um das Thema informiert.

Mit dem Programm "MINT-Förderung in der Region - MINT-Regionen Bayern" unterstützt die Bayerische Staatsregierung die Bildung regionaler MINT-Netzwerke. Ziel ist es, junge Menschen für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) zu begeistern und so die Talente von morgen zu finden und gezielt zu fördern.

Hier geht es zur MINT-Didaktik
15.11.2017

Bild: TH Nürnberg, Younes Kraske

Workshop des Qualitätspakts Lehre am 6. und 7. November 2017

Feedback und nun? – Feedback als strategische Grundlage der Gestaltung von Qualifizierungsangeboten in der Lehre.

Feedback hat sich im Alltags- und Arbeitskontext fest etabliert. In seiner ursprünglichen Bedeutung ist Feedback eine Rückmeldung. Ungewiss ist jedoch oft, welche Wirkung Rückmeldungen  hervorrufen und mit welcher Intension sie gegeben werden. Der Begriff der „Bewertung“ schwebt hier oftmals über allem. > weiterlesen

15.11.2017

Mittelfränkisches MINT-Forum am 9. November 2017

Die TH Nürnberg präsentiert am 9. November auf dem "MINT-Forum" im Museum für Industriekultur in Nürnberg MINT-Angebote und -Projekte.

Der Service Lehren und Lernen ist ebenfalls vertreten und stellt hier seine MINT-Aktivitäten vor.

Die Präsentation der Angebote findet von 15:00 bis 17:30, im Anschluss an das zweite Regionaltreffen der Partner in der MINT-Region Mittelfranken, statt.

Weitere Informationen zum Programm unter: www.mint-mittelfranken.de

25.10.2017

Schreibzentrum TH Nürnberg

Bachelorarbeit steht an? Wir beraten dich beim schreiben

Schreibberatung im Schreibzentrum

Abschlussarbeiten, Hausarbeiten, Berichte – am Schreiben
hängt an der Hochschule vieles. Wenn du nicht weißt,
wie du anfangen sollst, du feststeckst oder dir Feedback
zu deinem Text wünschst, bist du bei der Schreibberatung
des Schreibzentrums goldrichtig.

Infos unter www.th-nuernberg.de/schreibberatung

25.10.2017

Ein neuer Raum fürs Schreibzentrum

Mit der Formulierung „A room of one’s own“, forderte bereits Virginia Woolf einen eigenen, ungestörten Raum fürs Schreiben. Seit dem 19. Oktober hat das Schreibzentrum ihn nun - mit SC.U114. Fünfzig Quadratmeter mit mobilen Tischen, bunten Stühlen, gemütlichen Sofas und Sitzsäcken, um darin zu schreiben, übers Schreiben zu sprechen und am Schreiben zu arbeiten, für Schreibberatung, Schreibgruppen und Schreibwerkstätten. Ca. 40 Lehrende und Studierende kamen zur feierlichen Raumeröffnung. Tee, Kaffee, Kuchen und Kreativität waren auch dabei.

Weitere Informationen unter: www.th-nuernberg.de/schreibzentrum
15.10.2017

Lehrförderprogramme TH Nürnberg

Zwei Förderprogramme für die Lehre

Neue Ausschreibungsrunde gestartet

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit sich für eines oder für beide Programme zu bewerben:
Förderprogramm 1: „Lehrforschung – forschendes Lernen“ (Antragsfrist: Mittwoch, 25.10.2017)
Förderprogramm 2: „Gute Ideen für die Lehre“ (Antragsfrist: Sonntag, 05.11.2017)

Weitere Informationen finden Sie unter: www.th-nuernberg.de/gutelehre

04.10.2017

Service Learning - Kompetenz durch Engagement

Über 100 Interessierte besuchten die Veranstaltung von Service Learning – Kompetenz durch Engagement

Gemeinnütziges Engagement durch innovative Lehrprojekte

Am 27. September 2017 fand an der TH Nürnberg eine Kick-Off Veranstaltung mit gemeinnützigen regionalen Organisationen aus Sport, Kultur, Kommunen und dem Sozialen Bereich statt. Über 100 Gäste kamen mit dem Ziel gemeinsam über künftige Kooperationen zu diskutieren. Studierende und Lehrende aus allen Fakultäten haben künftig die Chance, verstärkt auch Themen und Fragestellungen mit gemeinnützigen Organisationen zu bearbeiten.

Weitere Informationen zum Programm „Service Learning – Kompetenz durch Engagement“ finden Sie hier: www.th-nuernberg.de/servicelearning.de
http://www.th-nuernberg.de/gutelehre

27.10.2017

MINT Symposium 2017

3. Symposium zur Hochschullehre in den MINT-Fächern

Neue Impulse und Inspirationen für mehr Qualität in der Lehre

Über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer reisten am 25. und 26. September aus ganz Deutschland an die TH Nürnberg um sich auf dem MINT-Symposium über Lehre in den MINT-Fächern auszutauschen. Das Symposium wurde vom Service Lehren und Lernen gemeinsam mit dem DiZ - Didaktisches Zentrum Ingolstadt - ausgerichtet.

Impressionen zur Tagung:

Interviews mit Teilnehmenden - Hier gelangen Sie zum Video

Bildergalerie mit Impressionen zur Tagung

Weitere Infos unter Veranstaltungen sowie www.mint-symposium.de   

26.09.2017

Tagungsband MINT Symposium 2017

Tagungsband zum 3. Symposium zur Hochschullehre in den MINT-Fächern ist online

Publikation zur Tagung

Der Tagungsband zum 3. Symposium zur Hochschullehre in den MINT-Fächern beinhaltet 47 Fachartikel (Gesamtumfang der Publikation: 308 Seiten).

Das Leitthema des diesjährigen Tagungsbandes ist: „(Wie) Verändern sich unsere Studierenden?“
Die Artikel beschäftigen sich mit folgenden Themen: Vielfalt als Herausforderung, heterogene Vorkenntnisse, digitalisierter Alltag und überfachliche Kompetenzen.

Rund 20 ReviewerInnen waren bei der Auswahl der Beiträge und der Bewertung der Tagungsbeiträge beteiligt. Herausgeber ist die TH Nürnberg sowie das DiZ - Zentrum für Hochschuldidaktik Ingolstadt.

Weitere Infos und Download unter Veranstaltungen sowie www.mint-symposium.de   

26.09.2017

Hochschuldidaktisches Weiterbildungsprogramm für das Wintersemester 2017/18 ist online

Für alle Lehrenden der TH Nürnberg bietet der Service Lehren und Lernen wieder vielfältige Workshops und Beratungsmöglichkeiten an – bestimmt ist auch etwas für Sie dabei. Das druckfrische Programmheft kommt Anfang Oktober in Umlauf. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Eine Anmeldung zu den Workshops ist ab sofort hier möglich.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Hochschuldidaktik.   

25.09.2017

Mathematik-Kurse starten im Oktober

Starte mit den notwendigen Mathematik-Grundlagen in dein Studium!

Für Erstsemester aus nichttechnischen Zweigen der FOS/BOS

Studierende mit Fachabitur aus nichttechnischen Zweigen der FOS/BOS werden in ihren Studiengängen mit Themen konfrontiert, die nicht Bestandteil ihres Lehrplanes waren. An der Hochschule werden diese jedoch vorausgesetzt. Um einen erfolgreichen Studienstart zu ermöglichen, bieten wir deshalb das Mathematik-Starterpaket an.

Die Kurse finden bereits im Oktober statt.

Jetzt über VirtuOhm anmelden!

Weitere Infos unter www.th-nuernberg.de/mathematik

22.09.2017

Schreibworkshops für Studierende im Wintersemester

Interaktive 90- und 180-Minuten-Formate
Wähle jetzt aus über 20 Workshops den passenden für dich aus!

Folgende Themen stehen zum Beispiel zur Auswahl: Hilfe, die erste Hausarbeit!; Der rote Faden und die Gliederung; Motivation und Organisation im Schreibprozess; Zitieren und Paraphrasieren; Zeitplanung für die Bachelorarbeit, u.v.m.

Jetzt über VirtuOhm anmelden!

Weitere Infos unter www.th-nuernberg.de/schreibzentrum

20.09.2017

Neu an der TH Nürnberg: Orientierungswochen für internationale Erstsemester

Hilfreiche Tipps für ein erfolgreiches Studium


Um internationalen Studierenden den Einstieg in das deutsche Hochschulsystem zu erleichtern, findet im September erstmals ein intensives, zweiwöchiges Orientierungsprogramm statt. Die Studierenden erhalten hier wichtige Infos und Tipps zur Studienorganisation und können sich durch ein vielfältiges und bedarfsorientiertes Kursprogramm zu überfachlichen und sprachlichen Kompetenzen auf das deutsche Lehr- und Lernsystem einstellen.

Weitere Infos zum Programm unter www.th-nuernberg.de/intstud

18.09.2017

Summer School vom 25.-29.09.2017 an der TH Nürnberg

Schlüsselkompetenzen für Studium und Beruf

Was erwartet euch? Eine Woche lang werden in der Summer School für Studierende der TH Nürnberg eine Vielzahl interessanter Workshops angeboten.

Im Bereich Schlüsselkompetenzen bereichern dich Themen zu Selbst- und Zeitmanagement, Erfolgreich Präsentieren, Praxis- und Projektbericht schreiben, Entdecke die Vielfalt in Dir- Diversity Kompetenz, Schlauer suchen Besseres finden und viele mehr. Veranstalter ist der Service Lernen und Lehren.

Die Summer School findet vom 25.-29.09 in der Woche vor Semesterstart statt. Räumlichkeiten werden noch bekannt gegeben. Alle Teilnehmer erhalten Bestätigungen über die besuchten Workshops.

Die Workshopplätze sind begrenzt! Jetzt kostenlos ab 15. Juli in VirtuOhm in der Kategorie „Service Lehren und Lernen“ anmelden.

Weitere Infos unter www.th-nuernberg.de/sk   

12.07.2017

Anmeldung zum 3. Symposium zur Hochschullehre in den MINT-Fächern

Für eine Teilnahme am Symposium, können Sie sich ab sofort online registrieren.
Nähere Informationen zum Programm, sowie zu Hotelkontigenten finden Sie unter www.mint-symposium.de.
Das MINT-Symposium findet am 25. und 26. September an der Technischen Hochschule Nürnberg, in Kooperation mit dem DiZ, statt.

15.05.2017

Tag des Lehrens und Lernens 2017

Gute Lehre? Gute Idee! Tag des Lehrens und Lernens - 31. Mai 2017

Wir laden Sie herzlich ein, die Frage nach der „guten Lehre“ auf dem vierten Tag des Lehrens und Lernens am Mittwoch, den 31. Mai 2017 zu diskutieren.
Von 16.00 bis 20.00 Uhr bieten wir Studierenden und Lehrenden den Raum (KA. 440 a+b) sich zum Thema auszutauschen und neue Ideen und Konzepte unter anderem aus den Förderprogrammen „Gute Ideen für die Lehre“ und „Lehrforschung – forschendes Lernen“  kennenzulernen.

Ein wichtiger Hinweis:
Auf dieser Veranstaltung sind Smartphones und Tablets ausdrücklich erwünscht!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
20.04.2017

Nacht des Schreibens

Gemeinsam schreiben – eine halbe Nacht lang

Am 10. Mai 2017 findet von 17.00 Uhr bis Mitternacht in der Zentralbibliothek die Nacht des Schreibens statt. Das Programm beinhaltet 30-Minuten-Workshops, Schreib- und Rechercheberatung, Schreibtischyoga und Austausch im Schreibcafé. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die ihre Bachelorarbeit, Hausarbeit, ihren Praktikumsbericht oder ein anderes Dokument anfangen, weiterschreiben oder fertigstellen möchten.

Weitere Informationen unter: www.th-nuernberg.de/nacht
17.04.2017

Mittagsgespräche Service Lehren und Lernen TH Nürnberg

Mittagsgespräche des Service Lehren und Lernen

An vier verschiedenen Terminen und vier verschiedenen Standorten informieren die Referentinnen und Referenten vom Service Lehren und Lernen über die Angebote in den Bereichen Hochschuldidaktik, Blended Learning, Schreibzentrum, Schlüsselkompetenzen, sowie zu Angeboten für Internationale Studierende.

  • 25.04.2017 - Keßlerplatz, KA.038, Learning Lab
  • 26.04.2017 - Bahnhofstraße, BL.204
  • 03.05.2017 - Hohfederstraße, HQ.406
  • 04.05.2017 - Wassertorstraße, WE.311

Der Austausch findet bei einem kleinen Mittagssnack statt und wird durch einen anschließenden Mini-Workshop (15min) ergänzt.

Weiterbildungsprogramm Didaktik Wintersemester 16/17

Hochschuldidaktisches Weiterbildungsprogramm für das Wintersemester 2016/17

Unser hochschuldidaktisches Weiterbildungsprogramm für das Wintersemester 2016/17 ist online. Das Angebot richtet sich an alle Lehrenden der TH Nürnberg und bietet vielfältige Workshops und Beratungsmöglichkeiten – bestimmt ist auch etwas für Sie dabei. Eine Anmeldung zu den Workshops ist ab sofort möglich. Wir freuen uns auf Sie!
22.09.2016

Tutorenprogramm

OHM-Tutorenqualifizierung im Wintersemester 2016/17

"Die Workshops sind super! Es macht immer Spaß mit anderen Tutoren ins Gespräch zu kommen!", so lautete eine von vielen positiven Rückmeldungen zur OHM-Tutorenqualifizierung. Als besonders wertvoll wurde wiederholt die Möglichkeit bewertet, das Hochschulzertifikat „Fachtutor/in“ zu erwerben. Auch im kommenden Wintersemester 2016/17 werden wieder verschiedene Workshops angeboten, die Tutorinnen und Tutoren vielfältige Möglichkeiten bieten, ihre Lehrkompetenz zu erweitern. Termine nd Anmeldungen finden Sie hier.
22.09.2016

Jun.-Prof. Dr. Robert Kordts-Freudinger

Vorträge: „Lehremotionen und Lernmotivationen“

Wir laden Studierende und Lehrende recht herzlich zum Thema „Mehr als (gute) Methoden – Wie Lehremotionen und Lernmotivationen Hochschullehre beeinflussen“ am Donnerstag, 29. September 2016 von 16.00 - 17.30 Uhr in den KA.002 ein.

Erfolgreiches Lehren und Lernen wird oft verstanden als der geglückte Einsatz geeigneter didaktischer Methoden. Allerdings zeigt sich, dass Lehre oft anders abläuft.
In zwei Vorträgen werden mit Lehremotionen und Lernmotivationen zwei Aspekte betrachtet, die Lehr-Lernprozesse nachhaltig beeinflussen, ohne dass wir uns darüber immer bewusst sind:
•    Haben Professorinnen und Professoren Gefühle?
      (Jun.-Prof. Dr. Robert Kordts-Freudinger, Universität Paderborn)
•    Beeinflusst Motivation das Lernverhalten?
      (Dr. Antonia Scholkmann, Universität Hamburg)
Den Link zur Anmeldung finden Sie hier.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
14.07.2016

Mittagsgespräch des Service Lehren und Lernen

Am 5. und 6. Juli fanden die Mittagsgespräche zum Thema Lehre im Wandel der Digitalisierung im Learning Lab und in der Fakultät SW statt.
Der Besucherkreis setze sich zusammen aus Lehrenden verschiedener Fakultäten, mit der Lehre befassten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie neugierigen Gästen.
In anregenden Gesprächen diskutierten die Anwesenden vor allem darüber aus, wie die neuen Möglichkeiten durch Internet, mobile Endgeräte und Apps genutzt werden können, um die Studierenden im Kontext der Lehre besser zu erreichen.
Zum Ausklang der Veranstaltung wurde das Angebot des Blended Learning-Teams erläutert.
Erneut wurde deutlich, wir groß der Bedarf nach Austausch zum Thema Lehre im Wandel ist.
08.07.2016

Tag des Lehrens und Lernens 8. Juni 2016

Tag des Lehrens und Lernens

Frau Prof. Dr. Rosenkranz und Herr Prof. Dr. Niels Oberbeck luden zum diesjährigen Tag des Lehrens und Lernens am 8. Juni Lehrende und Studierende ein.
In diesem Jahr widmete sich der Tag des Lehrens und Lernens dem Thema „Service Learning: Wie gestalte ich Projekte mit gemeinnützigen Partnern?“.
Gemeinsam wurde in Fachforen Mehrwerte, Anreize und Hindernisse von Service Learning diskutiert. Es bestand die Möglichkeit, diese Lehrmethode kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen und Möglichkeiten der Umsetzung an der TH Nürnberg im Rahmen der Lehre zu diskutieren.
10.06.2016

Interesse am Learning Lab

Am Dienstag, den 31. Mai 2016 war Frau Sylvia Lingo vom „Center of Teaching in Learning“ (CTL) der Universität Wien zu Gast im Learning Lab. Herr Dr. Benjamin Zinger (Projektleiter „Mehr Qualität in der Lehre“) und Frau Stefanie Storch (Leitung Learning Lab) freuten sich über das Interesse und den Erfahrungsaustausch.
03.06.2016

5 Jahre Sommervorbereitungskurse für beruflich Qualifizierte

Zum 5. Mal finden derzeit an der Technischen Hochschule Nürnberg Sommervorbereitungskurse in Mathematik, Physik und Englisch für beruflich Qualifizierte statt. Rund 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die ohne Abitur in einen technischen, betriebswirtschaftlichen oder in einen Informatikstudiengang gehen möchten, werden in den 16wöchigen Kursen über den Sommer hinweg mit dem nötigen Oberstufenwissen vertraut gemacht. Damit soll ihnen insbesondere in den genannten Fächern, der Start ins Studium erleichtert werden.

Im Rahmen der Sommerkurse lernen die zukünftigen Studierenden auch die Zentralbibliothek der TH Nürnberg kennen. Die stellvertretende Bibliotheksleiterin, Frau Christine Knab gab eine kurze Einführung in die Ausleihe und führte durch die Bibliotheksräume, die später ein wichtiger Arbeitsplatz für die dann Studierenden sein werden.
01.06.2016

Tag des Lehrens und Lernens: Service Learning – Projekte mit gemeinnützigen Partnern

Am Mittwoch, den 8. Juni 2016, ist es wieder so weit. Bereits zum dritten Mal findet Der Tag des Lehrens und Lernens statt!
Dieses Mal können sich Lehrende und Studierende über Projekte mit gemeinnützigen Partnern austauschen. Unter dem Motto: „voneinander lernen“ werden in Fachforen Mehrwerte, Hindernisse und Anreize von Service Learning diskutiert. Einleitende Grußworte spricht der Vizepräsident für Studium und Lehre Herr Prof. Dr. Niels Oberbeck und den Impulsvortrag hält Frau Prof. Dr. Doris Rosenkranz.
Termin
Mittwoch, 8. Juni 2016, KA.440, 15.45 - 18.00 Uhr.
Ab 18.00 Uhr findet noch ein fachlicher Austausch mit Werkstattberichten statt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich: vorbeikommen und lernen!
Erstellt am 11.05.2016

Moodle Sprechstunde und Toolbar für Lehrende im Learning Lab

Im Learning Lab (KA.038) findet ab jetzt immer montags von 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr eine Moodle Sprechstunde statt. Wenn Sie Fragen zu Moodle haben, sind Sie herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. In diesem Semester bieten wir außerdem zwei Toolbars im Learning Lab an. Von jeweils 13.10 bis 13.50 Uhr erhalten Sie Einblicke in folgende Themen:
    •  Dienstag, 31. Mai  „Moodle - Aktivität Forum“
    •  Dienstag, 28. Juni „Interaktive Lerneinheiten (Office Mix & Snip)“
Auf Ihr Kommen freut sich das Blended Learning Team!
Erstellt am 09.05.2016

Impulsvortrag "Modulbeschreibungen und Lernergebnisse"

Am 28. April 2016 hat Prof. Dr. Manfred Hampe zum Thema „Modulbeschreibungen und Lernergebnisse“ referiert und anschließen zu einem vertiefenden Workshop eingeladen.
Nach der Begrüßung von Herrn Prof. Dr. Oberbeck (Vizepräsident für Studium und Lehre) verfolgten etwa 40 Teilnehmende einen äußerst informativen Vortrag des ausgewiesenen Bologna-Experten und Ars legendi Preisträger für „exzellente Lehre in der Studieneingangsphase“ Herrn Prof. Dr. Hampe von der TU Darmstadt.
Erstellt am 02.05.2016

Beratungsnetzwerk "Willkommensregionen für ausländische Studierende"

Am 14. und15. April 2016 fand zum zweiten Mal das bundesweite Netzwerktreffen der Bertelsmann Stiftung zum Thema „Willkommensregionen für ausländische Studierende“ statt.

Ziel des Beratungsnetzwerkes ist es, sich über Erfahrungen und gute Beispiele auszutauschen, neue Impulse zu setzen und Deutschland als Studienort international attraktiver zu machen. Nürnberg ist einer von zwölf Hochschulstandorten bundesweit, die sich hier engagieren. Schwerpunkte der zweiten Tagung waren die aktuelle Situation des Hochschulzugangs für geflüchtete Menschen sowie berufliche Perspektiven für internationale Studierende nach Studienabschluss.
Informationen zur ersten Tagung und zur Willkommenskultur an der TH Nürnberg
Informationen zum Beratungsnetzwerk und zum zweiten Arbeitstreffen
Erstellt am 22.04.2016 

Impulsvortrag: Modulbeschreibungen und Lernergebnisse

Wir laden Sie recht herzlich ein den Impulsvortrag von Prof. Dr.-Ing. Manfred Hampe am 28. April 2016
von 16.00 - 16.45 Uhr im KA.440a
zu besuchen. Der Impulsvortrag richtet sich an Studiendekaninnen und -dekane, Studiengangsverantwortliche, Professorinnen und Professoren, Mitglieder von Gremien, die über Ordnungen von Studiengängen entscheiden.
Themen:
- Anleitung zum Aufbau von Modulbeschreibungen
- Internationale Anforderungen an Modulbeschreibungen
- Formulierung von Lernergebnissen im Sinne der Outcomeorientierung
- Qualitätssicherung bei Akkreditierungs- und Anerkennungsverfahren
Für den anschließenden Workshop von 16.45 bis 19.00 Uhr ist eine Anmeldung erforderlich.
Erstellt am 20.04.2016

Mittagsgespräche zu den Themen des Service Lehren und Lernen

Im Rahmen von Mittagsgesprächen laden wir Sie zum Austausch über unsere Angebote ein.
Wir informieren jeweils von 13.10 Uhr bis 13.50 Uhr über bisher Erreichtes und nehmen Ihre Anregungen auf. Themen:

  • Überfachliche Kompetenzen im Studium? Das lernt man doch von allein!
  • Lehre im Dialog - Erfahrungsaustausch unter Expertinnen und Experten
  • Erfolgreich studieren trotz fremder Lern- und Lehrkultur: Wie kann das gelingen? International Studierende im Austausch mit Lehrenden
  • Blended Learning & Learning Lab: Lehre im Wandel der Digitalisierung

Erstellt am 15.04.2016

Didaktikangebote im April

In folgenden Angeboten sind noch Plätze frei:
6. April 2016 LehrBar: Nicht nur Chats, Blogs und WhatsApp-Nachrichten - Wie bringen wir Studierende zum Lesen?
7. April 2016 Workshop: Perspektivenwechsel - Kollegiale Beratung für Lehrende
14. April 2016 Workshop: Tools in der Lehre
28. April 2016 Impulsvortrag und Workshop: Modulbescheibungen und Lernergebnisse
Weitere Informationen zum Inhalt und zur Anmeldung finden Sie hier.
Erstellt am 29.03.2016

Das Learning Lab macht digital gestütztes Lehren und Lernen erfahrbar

Seit der feierlichen Eröffnung am 20. Oktober 2015 werden die verschiedenen Funktionsbereiche des Learning Labs intensiv genutzt. Wir laden auch Sie ein, die Räumlichkeit kennenzulernen und einfach mal vorbeizuschauen. Sie finden das Learning Lab am Keßlerplatz im Raum KA.038 – schräg gegenüber der Mensa.
Erfahren Sie mehr zu den Angeboten, zur Ausstattung und den Ansprechpersonen.
Erstellt am 15.03.2016