Informationen, Neuigkeiten und Veranstaltungen aus dem Bereich Service Lehren und Lernen.

Fotolia.com - baranq

"SK-Plus": Neues Angebot für Lehrende zur Integration von Schlüsselkompetenzen

Im Rahmen des "SK-Plus"-Programmes können Lehrende verschiedene Trainingseinheiten zu Schlüsselkompetenzen gezielt auswählen und ohne großen Mehraufwand in ihren Lehrveranstaltungen, zum Beispiel in Projektarbeiten, integrieren. Diese Trainings verstärken Schlüsselkompetenzen von Studierenden, vor allem zu Themen wie Präsentationstechnik, Teamarbeit, Konfliktmanagement, Selbst- und Zeitmanagement oder das Erstellen von Berichten. Mehr Infos

05.02.2018

Bild: Fotolia.com - Peshkov

Schlüsselkompetenzen: Peer-Tutor*innen-Konferenz im September

Vom 27.-29. September 2018 findet an der TH Nürnberg die bundesweite Schreib-Peer-Tutor*innen-Konferenz 2018 statt. Das Besondere daran ist, dass die Konferenz von Studierenden mit organisiert wird, Studierende halten dort Vorträge und führen Workshops durch und Studierende sind die Teilnehmenden. Ein Teil der Konferenz wird als klassische Konferenz organisiert, ein Teil als Open-Space. Das Team des Schreibzentrums freut sich auf die Herausforderung. Mehr Infos

05.02.2018

Kompetenzen im Fokus: HRK-nexus Tagung am 23. und 24. Januar 2018

Wie lassen sich Kompetenzen, die Studierende an anderen Hochschule oder beruflichen Kontexten erworben haben, sichtbar machen und vergleichen? Dieser Frage widmete sich die nexus-Tagung an der TH Nürnberg. Rund 180 Teilnehmende konnten Anregungen zur Etablierung einer Anerkennungs- und Anrechnungskultur und viele Praxisbeispiele aus den Workshops mitnehmen. Mehr Infos

29.01.2018

Studieren ohne Abitur: Infoabend am 15. Februar 2018

Die TH Nürnberg veranstaltet jährlich einen Informationsabend für Studieninteressierte, die ohne schulisches (Fach-) Abitur ein Studium aufnehmen wollen. Der Bayerische Rundfunk berichtete in der
Radiowelt am 24. November 2017 über das besondere Engagement der Hochschule für die Zielgruppe
und fing O-Töne beruflich qualifizierter Studierender ein. Deren Erfolgsgeschichten und weitere
Infos zum nächsten Infoabend am 15. Februar finden Sie hier.

14.12.2017

Bild: TH Nürnberg / Ralf Besser

Startworkshops zur Lehr- und Lernverfassung

1 Thema | 3 Standorte | 12 Fakultäten - am 28. und 29. November 2017
Mehr als 50 Studierende und Lehrende diskutierten durchaus kontrovers und sehr lösungsorientiert zusammen, wie der Prozess zur Entwicklung einer Lehr- und Lernverfassung an unserer Hochschule aussehen könnte. Einig waren sich alle: Der gemeinsame Dialog zwischen den Lehrenden und Lernenden ist ein wichtiger Erfolgsfaktor. Damit wurde der Startschuss für weitere dialogorientierte Aktionen gegeben. Weitere Informationen

6.12.2017

Unterstützende Prüfungsvorbereitung Ingenieurmathematik und Physik

18. JANUAR - 15. FEBRUAR 2018
9.00-19.00 UHR (NACH VEREINBARUNG)
RAUM: KA.118

Zur Vorbereitung auf die Klausur in Ingenieurmathematik und Physik bieten wir die Möglichkeit, bestehende Fragen und Probleme in diesen Fächern zu klären. Das Angebot richtet sich an Einzelne oder kleine selbstorganisierte Lerngruppen.
Zögern Sie nicht und vereinbaren Sie einen Termin mit Herrn Greipel:
Dr. Klaus Greipel (Lehrkraft für Mathematik und Physik), klaus.greipelatth-nuernbergPunktde

Weitere Informationen finden Sie hier.

4.12.2017

Jetzt noch anmelden: HRK nexus Tagung am 23./24. Januar 2018

Am 23. und 24. Januar 2018 wird die Tagung des Projekts „nexus - Übergänge gestalten, Studienerfolg verbessern“ an der TH Nürnberg stattfinden, zum Thema "Kompetenzen im Fokus: Instrumente für gute Anerkennung und Anrechnung".

Veranstalter sind der Vizepräsident für Lehre und Studium, Lehrerbildung und Lebenslanges Lernen der Hochschulrektorenkonferenz, Herrn Professor Dr. Holger Burckhart, und der Vizepräsident für Studium und Lehre der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Herrn Professor Dr. Niels Oberbeck.

Bereits über 100 Anmeldungen sind eingegangen. Für die noch wenigen freien Plätze nutzen Sie jetzt die Gelegenheit und melden sich hier an.

Weitere Informationen
4.12.2017

Nacht des Schreibens

Gemeinsam schreiben – eine halbe Nacht lang

Am 30. November 2017 findet von 17.00 Uhr bis Mitternacht in der Zentralbibliothek die Nacht des Schreibens statt. Das Programm beinhaltet 30-Minuten-Workshops, Schreib- und Rechercheberatung, Schreibtischyoga und Austausch im Schreibcafé. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die ihre Bachelorarbeit, Hausarbeit, ihren Praktikumsbericht oder ein anderes Dokument anfangen, weiterschreiben oder fertigstellen möchten.

Weitere Informationen unter: www.th-nuernberg.de/nacht
23.11.2017

Erfolgreicher Austausch beim MINT-Forum Mittelfranken

TH Nürnberg gab am 9. November Einblicke in MINT-Angebote

Um Lehrenden und Interessierten einen Einblick in die vielfältigen Angebote der MINT-Region Mittelfranken zu geben, fand im Museum für Industriekultur in Nürnberg das Mittelfränkische MINT-Forum statt. 

Gemeinsam mit zahlreichen Partnern aus Bildung, Wirtschaft und Industrie hat die TH Nürnberg über aktuelle Projekte und Angebote rund um das Thema informiert.

Mit dem Programm "MINT-Förderung in der Region - MINT-Regionen Bayern" unterstützt die Bayerische Staatsregierung die Bildung regionaler MINT-Netzwerke. Ziel ist es, junge Menschen für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) zu begeistern und so die Talente von morgen zu finden und gezielt zu fördern.

Hier geht es zur MINT-Didaktik
15.11.2017

Bild: TH Nürnberg, Younes Kraske

Workshop des Qualitätspakts Lehre am 6. und 7. November 2017

Feedback und nun? – Feedback als strategische Grundlage der Gestaltung von Qualifizierungsangeboten in der Lehre.

Feedback hat sich im Alltags- und Arbeitskontext fest etabliert. In seiner ursprünglichen Bedeutung ist Feedback eine Rückmeldung. Ungewiss ist jedoch oft, welche Wirkung Rückmeldungen  hervorrufen und mit welcher Intension sie gegeben werden. Der Begriff der „Bewertung“ schwebt hier oftmals über allem. > weiterlesen

15.11.2017

Mittelfränkisches MINT-Forum am 9. November 2017

Die TH Nürnberg präsentiert am 9. November auf dem "MINT-Forum" im Museum für Industriekultur in Nürnberg MINT-Angebote und -Projekte.

Der Service Lehren und Lernen ist ebenfalls vertreten und stellt hier seine MINT-Aktivitäten vor.

Die Präsentation der Angebote findet von 15:00 bis 17:30, im Anschluss an das zweite Regionaltreffen der Partner in der MINT-Region Mittelfranken, statt.

Weitere Informationen zum Programm unter: www.mint-mittelfranken.de

25.10.2017

Schreibzentrum TH Nürnberg

Bachelorarbeit steht an? Wir beraten dich beim schreiben

Schreibberatung im Schreibzentrum

Abschlussarbeiten, Hausarbeiten, Berichte – am Schreiben
hängt an der Hochschule vieles. Wenn du nicht weißt,
wie du anfangen sollst, du feststeckst oder dir Feedback
zu deinem Text wünschst, bist du bei der Schreibberatung
des Schreibzentrums goldrichtig.

Infos unter www.th-nuernberg.de/schreibberatung

25.10.2017

Ein neuer Raum fürs Schreibzentrum

Mit der Formulierung „A room of one’s own“, forderte bereits Virginia Woolf einen eigenen, ungestörten Raum fürs Schreiben. Seit dem 19. Oktober hat das Schreibzentrum ihn nun - mit SC.U114. Fünfzig Quadratmeter mit mobilen Tischen, bunten Stühlen, gemütlichen Sofas und Sitzsäcken, um darin zu schreiben, übers Schreiben zu sprechen und am Schreiben zu arbeiten, für Schreibberatung, Schreibgruppen und Schreibwerkstätten. Ca. 40 Lehrende und Studierende kamen zur feierlichen Raumeröffnung. Tee, Kaffee, Kuchen und Kreativität waren auch dabei.

Weitere Informationen unter: www.th-nuernberg.de/schreibzentrum
15.10.2017

Lehrförderprogramme TH Nürnberg

Zwei Förderprogramme für die Lehre

Neue Ausschreibungsrunde gestartet

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit sich für eines oder für beide Programme zu bewerben:
Förderprogramm 1: „Lehrforschung – forschendes Lernen“ (Antragsfrist: Mittwoch, 25.10.2017)
Förderprogramm 2: „Gute Ideen für die Lehre“ (Antragsfrist: Sonntag, 05.11.2017)

Weitere Informationen finden Sie unter: www.th-nuernberg.de/gutelehre

04.10.2017

Service Learning - Kompetenz durch Engagement

Über 100 Interessierte besuchten die Veranstaltung von Service Learning – Kompetenz durch Engagement

Gemeinnütziges Engagement durch innovative Lehrprojekte

Am 27. September 2017 fand an der TH Nürnberg eine Kick-Off Veranstaltung mit gemeinnützigen regionalen Organisationen aus Sport, Kultur, Kommunen und dem Sozialen Bereich statt. Über 100 Gäste kamen mit dem Ziel gemeinsam über künftige Kooperationen zu diskutieren. Studierende und Lehrende aus allen Fakultäten haben künftig die Chance, verstärkt auch Themen und Fragestellungen mit gemeinnützigen Organisationen zu bearbeiten.

Weitere Informationen zum Programm „Service Learning – Kompetenz durch Engagement“ finden Sie hier: www.th-nuernberg.de/servicelearning.de
http://www.th-nuernberg.de/gutelehre

27.10.2017

MINT Symposium 2017

3. Symposium zur Hochschullehre in den MINT-Fächern

Neue Impulse und Inspirationen für mehr Qualität in der Lehre

Über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer reisten am 25. und 26. September aus ganz Deutschland an die TH Nürnberg um sich auf dem MINT-Symposium über Lehre in den MINT-Fächern auszutauschen. Das Symposium wurde vom Service Lehren und Lernen gemeinsam mit dem DiZ - Didaktisches Zentrum Ingolstadt - ausgerichtet.

Impressionen zur Tagung:

Interviews mit Teilnehmenden - Hier gelangen Sie zum Video

Bildergalerie mit Impressionen zur Tagung

Weitere Infos unter Veranstaltungen sowie www.mint-symposium.de   

26.09.2017

Tagungsband MINT Symposium 2017

Tagungsband zum 3. Symposium zur Hochschullehre in den MINT-Fächern ist online

Publikation zur Tagung

Der Tagungsband zum 3. Symposium zur Hochschullehre in den MINT-Fächern beinhaltet 47 Fachartikel (Gesamtumfang der Publikation: 308 Seiten).

Das Leitthema des diesjährigen Tagungsbandes ist: „(Wie) Verändern sich unsere Studierenden?“
Die Artikel beschäftigen sich mit folgenden Themen: Vielfalt als Herausforderung, heterogene Vorkenntnisse, digitalisierter Alltag und überfachliche Kompetenzen.

Rund 20 ReviewerInnen waren bei der Auswahl der Beiträge und der Bewertung der Tagungsbeiträge beteiligt. Herausgeber ist die TH Nürnberg sowie das DiZ - Zentrum für Hochschuldidaktik Ingolstadt.

Weitere Infos und Download unter Veranstaltungen sowie www.mint-symposium.de   

26.09.2017

Hochschuldidaktisches Weiterbildungsprogramm für das Wintersemester 2017/18 ist online

Für alle Lehrenden der TH Nürnberg bietet der Service Lehren und Lernen wieder vielfältige Workshops und Beratungsmöglichkeiten an – bestimmt ist auch etwas für Sie dabei. Das druckfrische Programmheft kommt Anfang Oktober in Umlauf. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Eine Anmeldung zu den Workshops ist ab sofort hier möglich.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Hochschuldidaktik.   

25.09.2017

Mathematik-Kurse starten im Oktober

Starte mit den notwendigen Mathematik-Grundlagen in dein Studium!

Für Erstsemester aus nichttechnischen Zweigen der FOS/BOS

Studierende mit Fachabitur aus nichttechnischen Zweigen der FOS/BOS werden in ihren Studiengängen mit Themen konfrontiert, die nicht Bestandteil ihres Lehrplanes waren. An der Hochschule werden diese jedoch vorausgesetzt. Um einen erfolgreichen Studienstart zu ermöglichen, bieten wir deshalb das Mathematik-Starterpaket an.

Die Kurse finden bereits im Oktober statt.

Jetzt über VirtuOhm anmelden!

Weitere Infos unter www.th-nuernberg.de/mathematik

22.09.2017

Schreibworkshops für Studierende im Wintersemester

Interaktive 90- und 180-Minuten-Formate
Wähle jetzt aus über 20 Workshops den passenden für dich aus!

Folgende Themen stehen zum Beispiel zur Auswahl: Hilfe, die erste Hausarbeit!; Der rote Faden und die Gliederung; Motivation und Organisation im Schreibprozess; Zitieren und Paraphrasieren; Zeitplanung für die Bachelorarbeit, u.v.m.

Jetzt über VirtuOhm anmelden!

Weitere Infos unter www.th-nuernberg.de/schreibzentrum

20.09.2017

Neu an der TH Nürnberg: Orientierungswochen für internationale Erstsemester

Hilfreiche Tipps für ein erfolgreiches Studium


Um internationalen Studierenden den Einstieg in das deutsche Hochschulsystem zu erleichtern, findet im September erstmals ein intensives, zweiwöchiges Orientierungsprogramm statt. Die Studierenden erhalten hier wichtige Infos und Tipps zur Studienorganisation und können sich durch ein vielfältiges und bedarfsorientiertes Kursprogramm zu überfachlichen und sprachlichen Kompetenzen auf das deutsche Lehr- und Lernsystem einstellen.

Weitere Infos zum Programm unter www.th-nuernberg.de/intstud

18.09.2017

Summer School vom 25.-29.09.2017 an der TH Nürnberg

Schlüsselkompetenzen für Studium und Beruf

Was erwartet euch? Eine Woche lang werden in der Summer School für Studierende der TH Nürnberg eine Vielzahl interessanter Workshops angeboten.

Im Bereich Schlüsselkompetenzen bereichern dich Themen zu Selbst- und Zeitmanagement, Erfolgreich Präsentieren, Praxis- und Projektbericht schreiben, Entdecke die Vielfalt in Dir- Diversity Kompetenz, Schlauer suchen Besseres finden und viele mehr. Veranstalter ist der Service Lernen und Lehren.

Die Summer School findet vom 25.-29.09 in der Woche vor Semesterstart statt. Räumlichkeiten werden noch bekannt gegeben. Alle Teilnehmer erhalten Bestätigungen über die besuchten Workshops.

Die Workshopplätze sind begrenzt! Jetzt kostenlos ab 15. Juli in VirtuOhm in der Kategorie „Service Lehren und Lernen“ anmelden.

Weitere Infos unter www.th-nuernberg.de/sk   

12.07.2017

Weitere Informationen

Neuigkeiten und Wissenswertes zu modernen Lehr- und Lernformen sowie Veranstaltungen