Flexible virtuelle Beratung für Schülerinnen und Schüler

  • Foto: Adobe Stock, lev dolgachov; Montage: TH Nürnberg
    Ob zusammen im Klassenzimmer,
  • Foto: Adobe Stock, WavebreakMediaMicro; Montage: TH Nürnberg
    an einzelnen Schul-Rechnern
  • Foto: Pexels, julia m cameron; Montage: TH Nürnberg
    oder zuhause nach der Schule.

Auf persönliche Beratung zum Thema Studienwahl müssen Ihre Schülerinnen und Schüler auch unter den aktuellen Umständen nicht verzichten. Im Gegenteil: Die Möglichkeiten, sich an der Schule oder auch nach dem Unterricht zuhause von Studienberaterinnen und Studierenden der TH Nürnberg informieren und beraten zu lassen, sind so vielfältig wie nie. Kontaktieren Sie uns, um gemeinsam den für Ihre Schülerinnen und Schüler passenden Weg zu finden!

Neben unseren Studienberaterinnen sind auch immer Studierende der TH Nürnberg, unsere Studienbotschafter, in die Veranstaltung eingebunden. Sie berichten aus erster Hand über ihre Erfahrungen und beantworten alle Fragen rund ums Studium und zur Bewerbung. Während der Online-Veranstaltung ist es auch möglich, Gespräche in mehreren kleinen Gruppen oder gar unter vier Augen fortzuführen und einzelne Themen – je nach Interesse – zu vertiefen.

Die Online-Schulbesuche ...
  • richten sich vor allem an Oberstufenschüler/innen der 11. und 12. Klassen.

  • dauern zwischen 45 und 90 Minuten.

  • finden via Zoom statt, da die Teilnehmer/innen hierfür keine extra Software benötigen und unkompliziert teilnehmen können.

Mit den ersten Online-Schulbesuchen haben wir bereits sehr gute Erfahrungen gesammelt und positives Feedback bekommen. Die Schulbesuch vor Ort an den Schulen werden natürlich auch wieder angeboten, sobald es die Situation zulässt.

Kontakt für interessierte Lehrer/innen und Schulen. Wir freuen uns auf Sie!

Name Kontakt
Alice Bruns Alice Bruns
M.A.
Rebecca Ehrig Rebecca Ehrig
M.A.
Marina Helbig Marina Helbig
M.Sc. in Public Health