11.06.2018

IN Vision Day 2018 an der TH Nürnberg

Zahlreiche Workshops und Vorträge zu innovativen Technologien

Von künstlicher Intelligenz, Software-Entwicklung bis zur Blockchain-Technologie – am 18. April 2018 fand zum zweiten Mal sehr erfolgreich der IN Vision Day der Fakultät Informatik der TH Nürnberg statt.
In 18 Vorträgen stellten Gäste, Lehrende, Beschäftigte und Studierende der Fakultät Informatik aktuelle Fragestellungen und Lösungsansätze aus Forschung und Industrie vor. Den Keynote-Vortrag „Business Process Mining“ hielt Prof. Dr. Martin Matzner von der FAU Erlangen-Nürnberg. Abgeschlossen wurde der Tag durch einen Hackathon, der bis zum nächsten Morgen andauerte. Mit Hilfe von Mini-Computern und diverser Technik entstanden viele kreative Anwendungen von Spielen bis zum digitalen Cocktail-Mixer.

Prof. Dr. Friedhelm Stappert koordinierte zusammen mit dem Mitarbeiter Alexander Schneider die Nachtaktion. Prof. Dr. Jens Albrecht, Organisator des IN Vision Day, schätzt, dass insgesamt ca. 200 Studierende an der Veranstaltung teilgenommen haben.

Mehr Informationen und Bilder zum IN Vision Day 2018 hier


Alle Nachrichten
Anfahrt