06.12.2016

Dual Studierende trafen sich zu einem BW-Business-Coffee-Meeting

In der Mittagspause am 6. Dezember 2016 trafen sich die Dual Studierenden zu einem informellen Austausch unter dem Motto "Business-Coffee-Meeting". Es wurden insbesondere die zum WS 2016/2017 neu gestarteten Dualen Studierenden in diesem Format willkommen geheißen. Die unterschiedlichen Fachrichtungen in der Berufsausbildung und gemachten Erfahrungen wurden untereinander geteilt.

Es zeigt sich, dass die mittlerweile auf fast 130 Studierende angewachsenen Dualies aus ganz differenzierten Regionen an die Fakultät Betriebswirtschaft der TH Nürnberg stoßen. Prof. Dr. Andreas Weese (Beauftragter für das Duale Studium der Fakultät BW) und Daniel Großhauser (Fakultätsreferent) gingen auf die häufig sehr spezifischen Fragestellungen der Studentinnen und Studenten ein. Dieses „Get-together“ unter den Dual Studierenden wurde bereits zum 7. Mal durchgeführt und kurbelt den gegenseitigen Hochschulaustausch gezielt an. Das überwiegend gute Feedback der Teilnehmerinnen und Teilnehmer motiviert, das Duale Studium weiterhin attraktiv und vielseitig auszugestalten.

Alle Nachrichten
Anfahrt