23.05.2022

Studierende bei Intersolar in München

450 Studierende, darunter 50 von der TH Nürnberg, waren zu Gast auf der Intersolar, der weltweit führenden Fachmesse der Solarwirtschaft. Dort tauschten Sie sich über neueste Entwicklungen und Trends aus. Prof. Dr.-Ing. Klaus Hofbeck von der Fakultät Angewandte Mathematik, Physik und Allgemeinwissenschaften und sein Kollege Prof. Dr. Mike Zehner von der TH Rosenheim organisierten das Event.

Die Studierenden kamen aus ganz Bayern und die beiden Professoren hatten ihnen ein Rundum-sorglos-Paket geschnürt: Anreise nach München, Führung über die Messe, Exklusiv-Vorträge mit ausgewählten Referentinnen und Referenten, Abstecher auf das Solardach der Messe München. Das kam gut an, auch weil dank großzügiger Sponsoren keine Kosten anfielen.

Für Prof. Hofbeck ist die Weiterbildung der Studierenden im Bereich erneuerbare Energien ein Herzensanliegen, gerade in Anbetracht dramatisch eskalierender ökologischer Krisen. Deshalb bietet er seine Lehrveranstaltung "Erneuerbare Energien" als allgemeinwissenschaftliches Wahlfach an, sodass alle eingeschriebenen Studierenden teilnehmen können. Zusätzlich engagiert er sich - zusammen mit Prof. Mike Zehner - im Fachdidaktik-Arbeitskreis "Nachhaltige Energieversorgung" des BayZiel Didaktikzentrums.

Alle Nachrichten
Anfahrt