22.11.2013

Erstmalige Veranstaltung der Fakultät Betriebswirtschaft für Duale Studierende

Am 22. November 2013 fand erstmals eine spezielle Veranstaltung für die Dual Studierenden der Fakultät Betriebswirtschaft statt.

Dies erfolgte in Form eines „Get-together“: Studierende und Ansprechpartner für das Duale Studium konnten sich bei Getränken, Brezen und Lebkuchen in zwangloser Atmosphäre untereinander austauschen. Neben dem Beauftragten für das Duale Studium der Fakultät BW, Prof. Dr. Andreas Weese, waren seitens der TH Nürnberg die folgenden Teilnehmer vertreten: Marko Artz (Ansprechpartner der Kontaktstelle für das Duale Studium), Daniel Großhauser (Fakultätsreferent BW) sowie Prof. Dr. Thomas Bahlinger (Ansprechpartner für das I.C.S. Fördermodell in der Fakultät BW) und Iris Hofmann (Assistentin der Geschäftsführung bei I.C.S.). Das Angebot wurde von den rund 35 anwesenden Studierenden sehr gut aufgenommen, was sich sowohl an der länger als ursprünglich geplanten Dauer der Veranstaltung als auch dem äußerst positiven Feedback der Studentinnen und Studenten zeigte. Es ist geplant, diese Art von Veranstaltung in der Zukunft auf regelmäßiger Basis zu wiederholen.

Alle Nachrichten
Anfahrt