13.04.2014

TH meets NTUST (Taiwan Reloaded)! – Zweiter International Marketing Field Trip nach Taiwan

Im Rahmen der Master-Veranstaltung „International Marketing Field Trip“ unter der Leitung des Professorenteams Dr. Florian Riedmüller und Dr. Kai-Uwe Wellner ging das Taiwanabenteuer in die nächste Runde.

Während im letzten Jahr noch die Partneruniversität Feng Chia University in Taichung das Reiseziel bildete, stand der diesjährige Trip unter dem Motto: „TH meets NTUST“.
Vom 13. bis 20. April 2014 verbrachten 20 Masterstudierende und die begleitenden Professoren der Fakultät Betriebswirtschaft eine höchst abwechslungsreiche und anspruchsvolle Studienwoche an der National Taiwan University of Science and Technology in Taiwans Hauptstadt Taipei. An dieser Stelle soll nochmals die außergewöhnliche Gastfreundschaft der Taiwanesen im Allgemeinen und die unserer Partneruniversität im Besonderen hervorgehoben werden, welche dazu beitrug, dass allen Beteiligten eine unvergessliche und rundum gelungene Woche geboten wurde.
Zu den Höhepunkten dieses Aufenthalts können die zahlreichen Exkursionen zu Technologiekonzernen, internationalen Institutionen (DAAD, AHK) und mehreren Partnerhochschulen in Taiwan gezählt werden. Insbesondere durch die Firmenbesuche bei Gigabyte Technology Co. Ltd. und Delta Electronics Inc. konnte den Studierenden ein hervorragender Einblick in die taiwanesische Unternehmenspraxis gewährt werden. Darüber hinaus wurde die Studienwoche mit kulturellen und touristischen Aspekten abgerundet. Hierzu zählten beispielsweise Ausflüge zu typisch taiwanesischen „Night Markets“ und der Besuch des Wolkenkratzers „Taipei 101“, welcher mit seinen 508 Metern noch vor nicht allzu langer Zeit das weltweit höchste Gebäude war.
Das akademische Programm des Kurses umfasste neben diversen Lehrveranstaltungen, einen zweitägiger Workshop zu „Cultural influences on consumer behaviour“, bei dem in gemischten Teams aus taiwanesischen und deutschen Studierenden Fallstudien zu Besonderheiten des Konsumentenverhaltens in Deutschland und Taiwan erarbeitet und vorgestellt wurden.
Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass diese mit mehreren Seminareinheiten vorbereitete Studienwoche ein absolutes Highlight für die teilnehmenden Studierenden war und als Bereicherung im Hinblick auf die Stärkung interkultureller Kompetenzen angesehen werden kann. Xiè Xiè an die gastgebende Hochschule NTUST in Taipei und das Bayerische Hochschulzentrum in China (BayChina), das diese Reise durch eine großzügige Förderung unterstützte.

Weitere Informationen:

International Marketing Field Trip 2014 - Video

International Marketing Field Trip 2014 - Bericht der NTUST Taipei

Alle Nachrichten
Anfahrt