05.05.2014

Besuch aus Miami - MBA-Studierende der Barry University absolvieren Studienwoche an der TH Nürnberg

Bereits zum dritten Mal besuchte eine Gruppe von MBA-Studierenden unserer Partnerhochschule Barry University für eine Woche die TH Nürnberg.

Unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Inge Nickerson erlebten die Studierenden eine abwechslungsreiche Studienwoche. Neben Vorträgen zum Thema „Behavioral Finance“ (Prof. Dr. Felix Streitferdt) und „Strategic Management“ (Prof. Dr. Werner Fees und Dr. Roland Wagner von Siemens Healthcare) wurden die Gäste aktiv in einen von Prof. Dr. Fees geleiteten zweitägigen Offsite-Workshop zusammen mit 30 unserer IB- und BW-Masterstudierenden eingebunden. Der Mix aus Vorträgen, Referaten und Fallstudien führte zu intensiven Diskussionen, die von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern als äußerst positiv bewertet wurden.
Darüber hinaus wurden von Prof. Dr. Fees und seinem Assistenten Matthias Gleich zwei Firmenbesuche organisiert. Bei der Tucher-Brauerei konnten sich die Gäste von der Qualität des bayerischen Bieres überzeugen und beim Besuch des Mercedes-Werks in Stuttgart wurde klar, warum die deutschen Autos führend am Weltmarkt sind.
Natürlich gab es zwischen den Programmteilen auch noch etwas Zeit zum Sightseeing, z. B. bei einer durch das International Office organisierten Stadtführung.
Die Studienwoche war erneut ein voller Erfolg und wird unsere internationale Reputation stärken. Eine weitere US-amerikanische Universität (St. Louis University) hat schon angefragt, d. h. man erkennt, dass am Ohm höchste Qualität auf internationalem Niveau geboten wird.
Auch für unsere Studierenden waren die Gespräche und Diskussionen eine erfrischende Ergänzung zum normalen Studienbetrieb. Sicherlich werden sich die einen oder anderen eines Tages in Miami wieder treffen.

Alle Nachrichten
Anfahrt