Kürzere Aufenthalte im Ausland

Unbekannte Kulturen, eine andere Sprache, neue Freunde, andere Zugänge zu Ihrem Studienfach – eine Zeit im Ausland ist spannend und prägend. Sie müssen aber nicht gleich für ein Semester oder ein Jahr die Koffer packen. Summer Schools oder andere kürzere Aufenthalte im Ausland sind eine kompakte Alternative.

Angebote unserer Partnerhochschulen sowie ausgewählte Stipendienprogramme für kürzere Aufenthalte:

Online-Angebote

Spain: Online Summer Courses at the University of Oviedo

The University of Oviedo introduces renewed series of 2020 Summer Spanish Language and Culture online programmes, monograph courses on Spanish and Latin American Culture ("El cine de Pedro Almodóvar”, “El Quijote”, “Pintores españoles”, “Pablo Neruda”, “Arquitectura española”, “La generación del 27”, , ,), as well as a series of Spanish programmes for specific purposes (Spanish for Health Sciences, Academic Spanish or Spanish for Business)  designed by the team of Spanish teachers of La Casa de las Lenguas. 

When: July and/or August 2020
Information:
http://lacasadelaslenguas.uniovi.es/noticias/-/asset_publisher/8tYg/content/nuevo-programa-on-line-multimodal-de-espanol-como-lengua-extranjera-verano-2020?redirect=%2F

(scroll down and you will find the links to the videos and to the brochure "Boletín informativo completo")

 

The offer is flexible; students can take a 20-hour course, or more, if they want, up to a maximum of 80 hours (being beginners an exception, since they have to take the complete set of courses for the initial level students).

Contact: clenguas2atunioviPunktes

Weltweit

PROMOS-Stipendium für eine Summer/ Winter School an einer Partnerhochschule der TH Nürnberg| Bewerbungsfrist 06.02.2020/ 10.07.2020

Studierende der TH Nürnberg, die an einer Summer/Winter School an einer Partnerhochschule teilnehmen, können sich um ein Stipendium aus Mitteln des DAAD-Programms PROMOS bewerben:

Informationen

Bewerbungsformular

Bewerbungsfristen:

  • 06. Februar 2020 für Aufenthalte im Sommersemester 2020
  • 10. Juli 2020 für Aufenthalte im Wintersemester 2020/21

Kontakt:

Technische Hochschule Nürnberg
International Office
Frau Renate Zehetbauer
Wassertorstraße 8, Raum WF.202
90489 Nürnberg
E-Mail: renate.zehetbaueratth-nuernbergPunktde

Summer Schools 2020 organised by the University of Milano-Bicocca

The University of Milano-Bicocca offers new and exciting summer school proposals to international students who want to open their horizons studying in Italy or abroad.

The first available  destinations  for 2020 applicants are: 

1st Edition of "MEDEA - MEditerranean diet, bioDivErsity and functionAl food"

DATE: 24-29 May, 2020
LOCATION: Catania Area, Sicily

10th Edition of GEM "GREEN ENERGY MANAGEMENT"- Tunis, University of Tunis el Manar 

DATE: 6-16 Sep, 2020
LOCATION: Tunis, Tunisia

2nd Edition of "MEDITHERITY, MOBILITY AND HERITAGE IN THE MEDITERRANEAN"  University of Malta

DATE: 9-17 Sep, 2020
LOCATION: La Valletta, Malta

8th edition of "LEARNING FROM THE LOCAL" 
DATE: 5-20 Sep, 2020
LOCATION: India, various locations

3rd edition of "SMART CITY LOOKS LIKE", Gran Sasso Science Institute
DATE: 31 Aug-6 Sept, 2020
LOCATION: L'Aquila, Italy


Stay tuned ... more programs are going to be published soon!
Application and Info are available at the Summer School Bicocca Website

http://summerschoolbicocca.com

The programs are enriched with a dense mixture of social and cultural activities. You will have the chance to meet, compare your ideas with participants and lecturers from different geographical and educational backgrounds.

For more info: summerschoolatunimibPunktit

Europa

Bayern - Tschechien 2020: Aktuelle Förder- und Stipendienprogramme

Stipendienprogramme der BTHA:
  • Stipendien für Studien- und Forschungsaufenthalte in Tschechien
  • Stipendien für Sprachkurse und Sommerschulen in Tschechien
  • Stipendien für Praktika in Tschechien
  • Stipendien für Sprachkurse und Sommerschulen in Bayern

Weitere Informationen siehe www.btha.de in der Rubrik "Stipendien".

Förderprogramme der BTHA:

Weitere Informationen siehe www.btha.de in der Rubrik „Förderung“.

Aktuelle Veranstaltung:

BAYHOST und die Technische Hochschule Deggendorf laden vom 13. – 15.5.2020 zur "10th International Conference on Advanced Computer Information Technologies" ein:
CfP bis 17.2.2020

acit.tneu.edu.ua

Weitere Ausschreibungen und Veranstaltungshinweise siehe www.btha.de in der Rubrik "Nachrichten".

Bayern - Tschechien: Sonderausschreibungen für bayerisch-tschechische akademische Projekte in der Corona-Krise

Dobrý den - guten Tag - grüß Gott,

die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur informiert Sie hiermit über zwei Sonderausschreibungen im Förderprogramm "Bayerisch-tschechische akademische Projekte 2020" für Projekte bayerischer Universitäten, Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Kunstakademien mit Partnern an Hochschulen und wissenschaftlichen Instituten in Tschechien - mit Bitte um freundliche Weiterleitung an evtl. weitere Interessierte.

 


Sonderausschreibungen der BTHA für bayerisch-tschechische akademische Projekte in der Corona-Krise:

- zur Covid-19-Pandemie und deren Folgen in Wissenschaft und Gesellschaft

- zu digitalen Formaten in Forschung und Lehre

Weitere Informationen siehe www.btha.de in der Rubrik "Förderung" unter "Bayerisch-tschechische akademische Projekte".

 


 

Virtuelle Dolmetscherkabine: Die speziell angepasste App bietet die Möglichkeit, grenzüberschreitende Seminare, Workshops oder Tagungen im virtuellen Raum mit Simultandolmetschern stattfinden zu lassen.

Weitere Informationen: Videokonference

BAYHOST: Fördermöglichkeiten für den studentischen und wissenschaftlichen Austausch mit dem östlichen Europa im Jahr 2020

Förderprogramme für den studentischen und wissenschaftlichen Austausch mit dem östlichen Europa im Jahr 2020

1. Outgoing / Incoming: Die Förder- und Stipendienprogramme der Bayerisch-Tschechischen Hochschulagentur (BTHA) für den studentischen Austausch und die wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Tschechien finden Sie unter: www.btha.de

2020 werden von der BTHA voraussichtlich folgende Programme angeboten:

> Förderprogramm „Bayerisch-tschechische akademische Projekte 2020“ für Projekte bayerischer Hochschulen mit Partnern in Tschechien im Bereich der Wissenschaft und Lehre. Ausschreibung erfolgt Anfang 2020

> Mobilitätsbeihilfen für Studien-, Vortrags- und Forschungsaufenthalte von Studierenden, Lehrenden und Forschenden aus/nach Tschechien. Antragstellung laufend möglich.

> Jahresstipendienprogramm des Freistaates Bayern für Graduierte aus Tschechien. Das Stipendium dient der Finanzierung eines Aufbaustudiums (z.B. Master), Forschungsaufenthaltes oder einer Promotion an einer staatlichen bzw. staatlich geförderten Universität oder Hochschule in Bayern. Förderhöhe 735 €/Monat (853 €/Monat ab 2020/21, sofern ausreichend Stipendienmittel zur Verfügung stehen), zweimalige Verlängerung auf max. drei Jahre möglich. Bewerbungsfrist: 1. Dezember 2019 für das Studienjahr 2020/21. Eine neue Ausschreibung erfolgt im Sommer 2020.

> Stipendien für Sprach- und Fachkurse (Sommer-/Winterschulen) für Studierende und Forschende aus Tschechien. Ausschreibung erfolgt Anfang 2020.

> Stipendium des Ministeriums für Schulwesen, Jugend und Sport der Tschechischen Republik (MŠMT ČR) für Studien- und Forschungsaufenthalte in Tschechien. Ausschreibung erfolgt Anfang 2020.

> Stipendium des Ministeriums für Schulwesen, Jugend und Sport der Tschechischen Republik (MŠMT ČR) für Sprachkurse und Sommerschulen in Tschechien. Ausschreibung erfolgt Anfang 2020.

> Mobilitätsstipendien für Praktika in Tschechien für bayerische Studierende. Antragstellung laufend möglich.

2. Outgoing-Stipendien der Partnerländer des Freistaates Bayern ins östliche Europa für Studierende und Promovierende, die in Bayern an einer staatlichen Hochschule bzw. an einer Hoch­schule in kirchlicher Trägerschaft eingeschrieben sind (z.T. nur dt. Staatsbürgerschaft):

> Sprachkursstipendien für Sommerkurse in Bulgarien, Kroatien, Polen, Serbien, Slowakei, Slowenien und Ungarn. Die Ausschreibungen für 2020 erfolgen ab Anfang des Jahres. Die Stipendien umfassen Kursgebühr, Unterkunft und teilweise Verpflegung sowie Kulturprogramm.

> Studien- und Forschungsstipendien  nach Kroatien, Polen und Ungarn. Die Ausschreibungen für das Studienjahr 2020/21 erfolgen in Kürze. Eine Kombination mit der Förderung über Erasmus+ ist grundsätzlich nicht möglich.

3. Outgoing / Incoming: Mobilitätsbeihilfen für Forschungsaufenthalte von Studierenden und Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern im östlichen Europa bzw. in Bayern; Förderhöhe max. 1.000€. Bewerbungsfrist: 15. Februar 2020. Ausschreibung: Mobilitätsbeihilfen für Forschungsaufenthalte

Bitte beachten Sie die vorgezogene Bewerbungsfrist!

4. Outgoing: Mobilitätsbeihilfen für Praktika von Studierenden bayerischer Universitäten und Hochschulen im östlichen Europa; Förderhöhe 450€. Die Ausschreibung erfolgt Anfang 2020.

5. Incoming: Stipendien des Freistaates Bayern für Deutsch-Sommerkurse an bayerischen Hochschulen für Studierende sowie Nachwuchsforscherinnen und -forscher mit Deutschkenntnissen auf mindestens B1-Niveau aus Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Kosovo, Mazedonien (FYROM), Montenegro, Serbien, Slowenien und der Ukraine. Die Ausschreibung erfolgt Anfang 2020. Die Stipendien beinhalten Kursgebühr, Unterkunft, Taschengeld bzw. Verpflegung an einer bayerischen Hochschule.

6. Incoming: Jahresstipendienprogramm des Freistaates Bayern für Graduierte aus Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Tschechien, Ukraine und Ungarn. Das Stipendium dient der Finanzierung eines Aufbaustudiums (z.B. Master), Forschungsaufenthaltes oder einer Promotion an einer staatlichen bzw. staatlich geförderten Universität oder Hochschule in Bayern. Förderhöhe 735 €/Monat, zweimalige Verlängerung auf max. drei Jahre möglich. Bewerbungsfrist: 1. Dezember 2019 für das Studienjahr 2020/21. Eine neue Ausschreibung erfolgt im Sommer 2020.

Ausschreibungen der Deutsch-Französischen Hochschule für das Studienjahr 2021-2022| Antragsankündigung: 15. Juli 2020

Die Deutsch-Französische Hochschule (DFH) hat folgende Ausschreibungen veröffentlicht:

 

Die Ausschreibungen, allgemeine Informationen für Antragsteller sowie ein Muster der aktuellen Antragsformulare stehen Ihnen auf der Webseite der DFH zur Verfügung, und zwar unter folgendem Link:

https://www.dfh-ufa.org/informationen-fuer/hochschulen/ausschreibungen/

Wenn Sie auf diese Ausschreibungen antworten möchten, bitten wir Sie uns bis spätestens 15. Juli 2020 mittels des Formulars „Antragsankündigung“, das sich unter o.g. Link befindet, zu benachrichtigen.

Das vollständig ausgefüllte Formular können Sie per E-Mail an Danielle Weislinger (weislingeratdfh-ufaPunktorg) für Studiengänge und PhD-Track-Programme und an Eva-Maria Hengsbach (promotion-doctoratatdfh-ufaPunktorg) für die Deutsch-Französischen Doktorandenkollegs (DFDK), schicken.

Für weitere Fragen stehen Ihnen
Sabine Kletzke-Vukovic (Tél.: +49 (0)681 93812-166, E-Mail: kletzkeatdfh-ufaPunktorg),
Danielle Weislinger (Tel.: +49 (0)681 93812-163, E-Mail: weislingeratdfh-ufaPunktorg) ),
Eva-Maria Hengsbach (Tél. : +49 (0)681 93812-124, E-Mail : hengsbachatdfh-ufaPunktorg),
Nadine Bedersdorfer (Tél. : +49 (0)681 93812-118, E-Mail : bedersdorferatdfh-ufaPunktorg) und
Carole Reimeringerich (Tel.: +49 (0)681 93812-162,E-Mail : reimeringeratdfh-ufaPunktorg) gerne zur Verfügung

Hungary: ELTE Business Economics Summer University| Application Deadline 30.06.2020

ELTE BESU, a part of the ELTE Budapest Summer University, offers six one-week courses for undergraduate and graduate students of business and economics. The courses involve 25 hours of instruction, and students completing them successfully will get a transcript they may use to obtain ECTS credit from their home institutions. Courses offered:

  • Managerial Accounting: Information in Business Decision-making
  • Business Communication Skills
  • International Business Networks
  • Corporate financial analysis – An Integrated Approach
  • Strategic Brand Management
  • Informal Logic for Business

Application deadline: 30 June 2020, early bird fee is available until 30 April
Course fee: 350 EUR;  early bird fee: 280 EUR

E-mail: sumuniatgti.eltePunkthu
Website: https://gti.elte.hu/sumuni
Facebook: https://www.facebook.com/eltebesu/
Instagram: elte.besu https://www.instagram.com/elte.besu/

Asien

Bewerbung für ein Auslandssemester in Asien 2020| Bewerbungsfristen April - November 2020

Das Abenteuer deines Lebens steht bevor! Bewirb dich jetzt und studiere im Wintersemester 2020 in Asien!

​Eines oder mehrere Semester im Ausland zu verbringen ist eine der schönsten Erfahrungen im Leben und sicherlich die schönste Erfahrung während des Studiums. Außerdem öffnet es Türen, von denen man nicht einmal wusste. Solltest du immer noch auf der Suche nach einem passenden Auslandssemester für das Wintersemester 2020 sein, informiere dich ganz einfach auf unserer Website www.asiaexchange.org/de und bewirb dich innerhalb weniger Minuten. Wir haben Partneruniversitäten in ganzen südöstlichen Asien und in Neuseeland! Bewirb dich jetzt und sichere dir einen Studienplatz, in dem du mit Studierenden aus aller Welt an den beliebtesten Universitäten im Asia-Pazifik-Raum studierst.

SÜD-KOREA

Südkorea ist weltbekannt für seine sehr hohen Bildungsstandards, und Seoul wurde zu einer der beliebtesten Studentenstädte der Welt gewählt.

TAIWAN

Verbringe dein Auslandssemester in Taipei, einem Geheimtipp östlichen Asiens! Lebe in einem der sichersten Länder der Welt und erfahre die unglaubliche Freundlichkeit der Bewohner Taiwans.

BALI

Bali ist mehr als eine Insel, es ist eine Lebenseinstellung. Studiere in Indonesien an den besten Universitäten der Region und entdecke eines der letzten Paradiese der Welt. Im Sommersemester bietet die Warmadewa Universität zum zweiten Mal das sehr nachgefragte Programm „Bali Business Foundation" an. Das BBF ist die perfekte Wahl für alle, die sich insbesonders für Unternehmensgründung, Startups und Unternehmensführung interessieren.

Indien: Förderprogramme des BayIND im Jahr 2020| Bewerbungsfristen 28.02.2020 - 15.09.2020

Das BayIND bietet verschiedene Programme an, um den studentischen Austausch zwischen Bayern und Indien zu fördern. Hiermit möchten wir auf unsere Stipendien, unsere BayIND Summer School und auf unser GoIndia Webinar aufmerksam machen. Die Stipendien werden für Praktika, Studien- und Forschungsaufenthalte in Indien vergeben.

 

Stipendien des Bayerischen Ministerpräsidenten

Das Bayerisch-Indische Zentrum (BayIND) vergibt jedes Jahr drei Stipendien des Bayerischen Ministerpräsidenten für einen studienbedingten Aufenthalt im Karnataka.
Fördersumme: 2.500 EUR
Bewerbungsschluss: 28. Februar 2020

Online-Bewerbung I Weitere Infos

 

Webinar GoIndia - Indien entdecken mit dem BayIND!

Programme des BayIND wie Stipendienprogramme, die BayIND Summer School und unsere Praktikumsbörse werden vorgestellt.
Bitte unter infoatbayindPunktde zum Webinar anmelden
Zeitpunkt: 23. März 2020; 15.00 Uhr
Zum Webinar

 

BayIND Stipendien

Das BayIND Stipendium wird zweimal jährlich für Aufenthalte in ganz Indien vergeben. Fördersumme: abhängig von der Dauer sowie der Art des Aufenthaltes
Bewerbungsschluss: 15. April 2020 & 15. September 2020

Online-Bewerbung I Weitere Infos

 

BayIND Summer School

Die BayIND Summer School in Südindien findet vom 29. August bis 16. September 2020 statt.
Bewerbungsschluss: 30. April 2020
Online-Bewerbung I Weitere Infos I Summer School Video

 

Des Weiteren möchten wir Sie auf die Praktikumsbörse für Indien und auf die Förderung für Exkursionen nach Indien aufmerksam machen.

Amerika

Mexico: Tec de Monterrey iWinterMx programs 2021| Application Deadline: 20.11.2020

Tec de Monterrey presents its new Winter Program.

The iWinterMx programs offer a completely new educational experience that allow flexibility as to how, when, and where students learn through visits to organizations, conferences with experts, networking events and trips.

When: January 4th - January 29th 2021

Application Deadline: November 21st 2021

Information

Ozeanien

GOstralia!-GOzealand! 60 notenunabhängige Voll-und Teilstipendien für Universitäten in Australien, Neuseeland und deren Campusse in Singapur, Vietnam und Malaysia

GOstralia!-GOzealand!  vergibt  insgesamt 60 notenunabhängige Voll- und Teilstipendien für Universitäten in Australien, Neuseeland und deren Campusse in Singapur, Vietnam und Malaysia für das Wintersemester 2020/21 und Sommersemester 2021.

Die Stipendien werden notenunabhängig und teilweise nach dem first come-first served Prinzip vergeben, weshalb eine frühe Bewerbung ratsam ist.

Information: www.gostralia.de/20jahre
Facebookseite:
https://www.facebook.com/gostraliagozealand/posts/2574430762640758

 

 

Australien und Neuseeland: Online-Messetagen 17.-19.06.2020

1. Virtuelle Down Under Messe

An drei Online-Messetagen gibt es alle Informationen rund ums Auslandsstudium in Australien und Neuseeland.

Wann: 17. - 19. Juni 2020 jeweils von 09:00 - 17:00 Uhr

Wo:
Online & natürlich kostenlos

Was wird geboten:
- Vorträge zum Auslandssemester, kompletten Studium und Doktorarbeit in Australien und Neuseeland
- Live-Vorträge von Vertretern von über 30 Universitäten aus Australien und Neuseeland
- Live Q&A Sessions mit GOstralia!-GOzealand! und allen Univertretern
- Individuelle Beratungstermine
- Corona Update: Wie ist die momentane Lage fürs Auslandsstudium Down Under?
- Infomaterial, Videos und Insights zu allen teilnehmenden Universitäten

Anmeldung auf:
www.gostralia.de/messe 

Afrika

[POSTPONED] South Africa: Short Study Abroad @ Nelson Mandela University

Experience South Africa through unique learning engagements

Short Study Abroad Programmes
22 June - 18 July 2020
  1. Contemporary South African Socio-Economic Realities
    • Learn about the transition from apartheid from democracy in South Africa and the contemporary South African socio-economic challenges and realities
    • Community service learning with the focus on socio-economic issues and challenges impacting communities in post-apartheid South Africa
    Total Credit value: 6 USA credits / 12 ECTS credits
    More details: mailchi.mp/6c555ce50e8f/vwmbx48l33

  2. Environmental Studies: Conservation of African Wildlife
    • Learn about South African environmental issues and unique features and the breadth of diversity of the African wildlife
    • Learn about environmental and animal welfare issues through volunteering with environmental and animal-rights NGOs and community organisations
    Total Credit value: 6 USA credits / 12 ECTS credits
    More details: mailchi.mp/b44e6c87c4a7/5en5rk8lz6
Short Study Abroad Programmes include:
  • A full-day at a private game reserve: See lions, elephants, rhinos, zebras, giraffes and many other species up-close
  • Volunteering opportunities at local community organisations
  • 3 days at the National Arts Festival: South Africa’s biggest celebration of arts & culture in Makhanda
  • 3 weeks in Port Elizabeth - stay next to the Indian Ocean
  • Visits to heritage museums
  • 7 days in Cape Town: Visit Robben Island prison, Table Mountain, Boulders Beach (see the African penguins), Cape Point, and much more

Contact: studyabroadatmandela.acPunktza