Kürzere Aufenthalte im Ausland

Unbekannte Kulturen, eine andere Sprache, neue Freunde, andere Zugänge zu Ihrem Studienfach – eine Zeit im Ausland ist spannend und prägend. Sie müssen aber nicht gleich für ein Semester oder ein Jahr die Koffer packen. Summer Schools oder andere kürzere Aufenthalte im Ausland sind eine kompakte Alternative.

Angebote unserer Partnerhochschulen sowie ausgewählte Stipendienprogramme für kürzere Aufenthalte:

Online-Angebote

Sophia Online January Session - Deadline for application is October 15, 2020

Greetings from Sophia University, Tokyo.  

Applications for Sophia Online January Session are now open until October 16th 17:00(JST). 

The courses will be held entirely online which allow the participants from different time zone to get virtual study abroad experience. 

 

Sophia Online January Session website: 

https://www.sophia.ac.jp/eng/admissions/short-term/january/index.html 

We would appreciate if you can promote our program to your students. 

 

Should you have any quesions or concerns, please feel free to contact us.

 

Best wishes, 

Maki Morita

*******************************************
Sophia University
Inbound Short-term Programs
Center for Global Education and Discovery
7-1, Kioi-cho, Chiyoda-ku, Tokyo 102-8554 Japan
tel:+81-3-3238-4090 / fax:+81-3-3238-3554
ssprgrm-coatsophia.acPunktjp
*******************************************

Europa

Bayern - Tschechien 2020: Aktuelle Förder- und Stipendienprogramme

Stipendienprogramme der BTHA:
  • Stipendien für Studien- und Forschungsaufenthalte in Tschechien
  • Stipendien für Sprachkurse und Sommerschulen in Tschechien
  • Stipendien für Praktika in Tschechien
  • Stipendien für Sprachkurse und Sommerschulen in Bayern

Weitere Informationen siehe www.btha.de in der Rubrik "Stipendien".

Förderprogramme der BTHA:

Weitere Informationen siehe www.btha.de in der Rubrik „Förderung“.

Aktuelle Veranstaltung:

BAYHOST und die Technische Hochschule Deggendorf laden vom 13. – 15.5.2020 zur "10th International Conference on Advanced Computer Information Technologies" ein:
CfP bis 17.2.2020

acit.tneu.edu.ua

Weitere Ausschreibungen und Veranstaltungshinweise siehe www.btha.de in der Rubrik "Nachrichten".

Bayern - Tschechien: Sonderausschreibungen für bayerisch-tschechische akademische Projekte in der Corona-Krise

Dobrý den - guten Tag - grüß Gott,

die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur informiert Sie hiermit über zwei Sonderausschreibungen im Förderprogramm "Bayerisch-tschechische akademische Projekte 2020" für Projekte bayerischer Universitäten, Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Kunstakademien mit Partnern an Hochschulen und wissenschaftlichen Instituten in Tschechien - mit Bitte um freundliche Weiterleitung an evtl. weitere Interessierte.

 


Sonderausschreibungen der BTHA für bayerisch-tschechische akademische Projekte in der Corona-Krise:

- zur Covid-19-Pandemie und deren Folgen in Wissenschaft und Gesellschaft

- zu digitalen Formaten in Forschung und Lehre

Weitere Informationen siehe www.btha.de in der Rubrik "Förderung" unter "Bayerisch-tschechische akademische Projekte".

 


 

Virtuelle Dolmetscherkabine: Die speziell angepasste App bietet die Möglichkeit, grenzüberschreitende Seminare, Workshops oder Tagungen im virtuellen Raum mit Simultandolmetschern stattfinden zu lassen.

Weitere Informationen: Videokonference

BAYHOST: Fördermöglichkeiten für den studentischen und wissenschaftlichen Austausch mit dem östlichen Europa

Programme von BAYHOST und der Bayerisch-Tschechischen Hochschulagentur

1. Outgoing / Incoming: Mobilitätsbeihilfen für Forschungsaufenthalte von Studierenden und Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern im östlichen Europa bzw. in Bayern. Förderhöhe max. 1.000€.

Antragstellung laufend möglich bis 31. Oktober 2020. Die Anträge werden 2-4 Wochen nach Eingang beantwortet. Gefördert werden können Projekte, die im Jahr 2020 stattfinden.

2. Outgoing: Mobilitätsbeihilfen für Praktika von Studierenden bayerischer Universitäten und Hochschulen im östlichen Europa; Förderhöhe 450€.

Antragstellung laufend möglich bis 31. Oktober 2020. Die Anträge werden 2-4 Wochen nach Eingang beantwortet. Gefördert werden können Praktika, die im Jahr 2020 stattfinden. 

3. Outgoing / Incoming: Die Förder- und Stipendienprogramme der Bayerisch-Tschechischen Hochschulagentur (BTHA) für den studentischen Austausch und die wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Tschechien finden Sie unter: www.btha.de 

4. Incoming: Jahresstipendienprogramm des Freistaates Bayern für Graduierte aus Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Tschechien, Ukraine und Ungarn. Das Stipendium dient der Finanzierung eines Aufbaustudiums (z.B. Master), Forschungsaufenthaltes oder einer Promotion an einer staatlichen bzw. staatlich geförderten Universität oder Hochschule in Bayern. Förderhöhe 853 €/Monat, zweimalige Verlängerung auf max. drei Jahre möglich. Bewerbungsfrist: 1. Dezember 2020 für das Studienjahr 2021/22. Die Ausschreibung erfolgt in Kürze auf der BAYHOST-Website.

Das Bayerische Förderprogramm zur Anbahnung internationaler Forschungskooperationen (BayIntAn):

Kooperationsförderung BayIntAn

 

Weitere Förderprogramme

NAWA: Call for proposals. The objective of the NAWA Chair programme is to support the highest quality scientific and research as well as didactic activities conducted by Polish academic and scientific units by including world-class foreign scientists in these activities. Antragsfrist: 31. Juli 2020

Ministry of Science and Higher Education of the Russian Federation: The eighth competition for «mega-grants». Antragsfrist: 3. August 2020

DAAD: DSG - Deutschsprachige Studiengänge in MOE/GUS. Ziel des Programms ist die Einrichtung von deutschsprachigen Studiengängen an Hochschulen in Ostmittel-, Südost- und Osteuropa sowie dem Kaukasus und Zentralasien. Antragsfrist: 3. August 2020

DAAD: Hochschuldialog mit den Ländern des westlichen Balkans Antragsfrist: 3. September 2020

DBU: Stipendien für Hochschulabsolventinnen und -absolventen aus Mittel- und Osteuropa (MOE) Antragsfrist: 5. September 2020

DAAD: Programm Projektbezogener Personenaustausch mit Slowenien ab 2021 Antragsfrist: 7. September 2020

DAAD: Ausbau der Hochschulzusammenarbeit mit den Ländern Ost- und Südosteuropas, des Südkaukasus und Zentralasiens Antragsfrist: 15. Oktober 2020

EVZ: MEET UP! digital im Dialog: Deutsch-Ukrainische Jugendbegegnungen 2020: für junge Menschen aus Deutschland und der Ukraine Antragstellung laufend möglich für Projekte im Jahr 2020

Asien

Bewerbung für ein Auslandssemester in Asien 2020| Bewerbungsfristen April - November 2020

Das Abenteuer deines Lebens steht bevor! Bewirb dich jetzt und studiere im Wintersemester 2020 in Asien!

​Eines oder mehrere Semester im Ausland zu verbringen ist eine der schönsten Erfahrungen im Leben und sicherlich die schönste Erfahrung während des Studiums. Außerdem öffnet es Türen, von denen man nicht einmal wusste. Solltest du immer noch auf der Suche nach einem passenden Auslandssemester für das Wintersemester 2020 sein, informiere dich ganz einfach auf unserer Website www.asiaexchange.org/de und bewirb dich innerhalb weniger Minuten. Wir haben Partneruniversitäten in ganzen südöstlichen Asien und in Neuseeland! Bewirb dich jetzt und sichere dir einen Studienplatz, in dem du mit Studierenden aus aller Welt an den beliebtesten Universitäten im Asia-Pazifik-Raum studierst.

SÜD-KOREA

Südkorea ist weltbekannt für seine sehr hohen Bildungsstandards, und Seoul wurde zu einer der beliebtesten Studentenstädte der Welt gewählt.

TAIWAN

Verbringe dein Auslandssemester in Taipei, einem Geheimtipp östlichen Asiens! Lebe in einem der sichersten Länder der Welt und erfahre die unglaubliche Freundlichkeit der Bewohner Taiwans.

BALI

Bali ist mehr als eine Insel, es ist eine Lebenseinstellung. Studiere in Indonesien an den besten Universitäten der Region und entdecke eines der letzten Paradiese der Welt. Im Sommersemester bietet die Warmadewa Universität zum zweiten Mal das sehr nachgefragte Programm „Bali Business Foundation" an. Das BBF ist die perfekte Wahl für alle, die sich insbesonders für Unternehmensgründung, Startups und Unternehmensführung interessieren.

Indien: Förderprogramme des BayIND im Jahr 2020| Bewerbungsfristen 28.02.2020 - 15.09.2020

Das BayIND bietet verschiedene Programme an, um den studentischen Austausch zwischen Bayern und Indien zu fördern. Hiermit möchten wir auf unsere Stipendien, unsere BayIND Summer School und auf unser GoIndia Webinar aufmerksam machen. Die Stipendien werden für Praktika, Studien- und Forschungsaufenthalte in Indien vergeben.

 

Stipendien des Bayerischen Ministerpräsidenten

Das Bayerisch-Indische Zentrum (BayIND) vergibt jedes Jahr drei Stipendien des Bayerischen Ministerpräsidenten für einen studienbedingten Aufenthalt im Karnataka.
Fördersumme: 2.500 EUR
Bewerbungsschluss: 28. Februar 2020

Online-Bewerbung I Weitere Infos

 

Webinar GoIndia - Indien entdecken mit dem BayIND!

Programme des BayIND wie Stipendienprogramme, die BayIND Summer School und unsere Praktikumsbörse werden vorgestellt.
Bitte unter infoatbayindPunktde zum Webinar anmelden
Zeitpunkt: 23. März 2020; 15.00 Uhr
Zum Webinar

 

BayIND Stipendien

Das BayIND Stipendium wird zweimal jährlich für Aufenthalte in ganz Indien vergeben. Fördersumme: abhängig von der Dauer sowie der Art des Aufenthaltes
Bewerbungsschluss: 15. April 2020 & 15. September 2020

Online-Bewerbung I Weitere Infos

 

BayIND Summer School

Die BayIND Summer School in Südindien findet vom 29. August bis 16. September 2020 statt.
Bewerbungsschluss: 30. April 2020
Online-Bewerbung I Weitere Infos I Summer School Video

 

Des Weiteren möchten wir Sie auf die Praktikumsbörse für Indien und auf die Förderung für Exkursionen nach Indien aufmerksam machen.

China: HKBU Global Summer Institute 2021| Application Deadline April 2021

HKBU Global Summer Institute 2021

We welcome Faculty-led Programmes joining our HKBU Global Summer Institute as part of building an international community of scholars and students at HKBU.  We invite your faculty (visiting faculty) to bring students to HKBU for the summer programme and HKBU provides classroom facilities for your course.  Your students can also take one of many credit-bearing courses offered by HKBU (optional).  HKBU will provide a one-stop service which saves the visiting faculty from all the troubles on logistical arrangements while allowing them to tailor-make their own study abroad programmes to fit your university’s goal:

1. Free classroom facilities
2. Flexible duration of stay for visiting faculty (falls in July 2021)
3. Tuition fee waiver for students
4. On-campus accommodation for students
5. Assistance for on-campus accommodation for visiting faculty
6. Cultural enrichment activities (including “Macao World Heritage Excursion” and “Exploring Hong Kong’s Urban Culture”)
7. Diverse international community
8. Arrival pick-up and visa application handling

It is our hope that certain quota is given to HKBU students for joining the course conducted by the visiting faculty.  The course can be credit-bearing or non-credit-bearing with an open theme in any discipline.

For your reference, the all-inclusive package fee was HK$14,300 (US$1,850) per student in 2020.  Please refer to the leaflet for details.  To enrich the programme, intellectually-stimulating seminars and activities involving various stakeholders are planned to enhance students' intercultural competency.

I would be grateful if you would indicate your interest to us.  Once we hear from you and/or your faculty, our team will proceed to the next steps working on the logistics with you.  We will ensure your Faculty-led Programmes run as smoothly as possible at HKBU!

Looking forward to collaborating with you!

Best Regards,
Yvonne Lee

Director, International Office
Hong Kong Baptist University
+852 3411 2187 | yvonnelee@hkbu.edu.hk | intl.hkbu.edu.hk

Amerika

Kanada: Auslandspraktika für Bachelorstudierende der Ingenieur- und Naturwissenschaften, Medizin und Informatik in Kanada| Bewerbungsfrist 23.09.2020

Im Rahmen von RISE Weltweit (Research Internships in Science and Engineering) ist die Bewerbung für ein Forschungspraktikum in Kanada bereits vom 6. August bis zum 23. September 2020 möglich.

Frühester Praktikumsbeginn ist im Sommer 2021. Die Laufzeit beträgt 10 bis 12 Wochen. Der DAAD arbeitet hier mit der kanadischen Austauschorganisation Mitacs im Globalink Programm zusammen.

Das Angebot richtet sich an Bachelor-, Diplom- und Staatsexamensstudierende von Universitäten und Fachhochschulen aus den Bereichen Natur- und Ingenieurwissenschaften, Medizin, Psychologie und Informatik.

Die Stipendiaten erhalten 

•           eine monatliche DAAD-Vollstipendienrate und

•           einmalig eine Reisekostenpauschale (beides abhängig vom Zielland)

•           eine Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung

•           einen lokalen (Globalink) Mentor

Bewerbung für RISE Weltweit Praktika in Kanada:

vom 6. August bis 23. September 2020,

Praktikumszeitraum: 10 bis 12 Wochen, 

frühester Beginn: 1. Mai 2021, spätester Beginn 31. Juli 2021 (nach Absprache)

Bewerbungslink Mitacs:

https://www.mitacs.ca/en/programs/globalink/globalink-research-internship?utm_source=call&utm_medium=email&utm_campaign=GRIStudentCall-May2018-Germany

Ausführliche Informationen gibt es unter www.daad.de/rise-ww und bei rise-wwatdaadPunktde

Rückfragen richten Sie bitte an Martina Ludwig, Tel. 0228 882 104.

Flyer

Hinweis: Momentan gehen wir davon aus, dass RISE nächstes Jahr stattfinden wird. Bitte besuchen Sie unsere Webseite für aktuelle Informationen.

Mexico: Tec de Monterrey iWinterMx programs 2021| Application Deadline: 20.11.2020

Tec de Monterrey presents its new Winter Program.

The iWinterMx programs offer a completely new educational experience that allow flexibility as to how, when, and where students learn through visits to organizations, conferences with experts, networking events and trips.

When: January 4th - January 29th 2021

Application Deadline: November 21st 2021

Information

Ozeanien

GOstralia!-GOzealand! 60 notenunabhängige Voll-und Teilstipendien für Universitäten in Australien, Neuseeland und deren Campusse in Singapur, Vietnam und Malaysia

GOstralia!-GOzealand!  vergibt  insgesamt 60 notenunabhängige Voll- und Teilstipendien für Universitäten in Australien, Neuseeland und deren Campusse in Singapur, Vietnam und Malaysia für das Wintersemester 2020/21 und Sommersemester 2021.

Die Stipendien werden notenunabhängig und teilweise nach dem first come-first served Prinzip vergeben, weshalb eine frühe Bewerbung ratsam ist.

Information: www.gostralia.de/20jahre
Facebookseite:
https://www.facebook.com/gostraliagozealand/posts/2574430762640758

 

 

Afrika