2. Virtuelle Nacht des Schreibens, 6. Mai 2021

Am 6. Mai 2021 (17.00 - 0 Uhr) findet die zweite Virtuelle Nacht des Schreibens statt. Studierende aller Fakultäten und der wissenschaftliche Nachwuchs sind wieder eingeladen und werden bei ihren jeweiligen Schreibprojekten durch Workshops und individuelle Beratungen unterstützt. Mitverstalter sind die Kolleginnen und Kollegen der Bibliothek und der Zentralstelle für Wissens- und Technologietransfer (ZWTT).

Anmeldung: VirtuOhm (Lehrveranstaltungen > Service Lehren und Lernen > Schlüsselkompetenzen Schreiben). Über VirtuOhm erhalten Sie die Zugangsdaten zu den Zoom-Meetings. So bald das Programm fest steht, wird es hier veröffentlicht. Noch Fragen? Einfach eine E-Mail an Marcus Fiebig (Mitarbeiter im Schreibzentrum) schreiben.

Ansprechpartner Marcus Fiebig

Habe zum ersten Mal teilgenommen und war sehr begeistert. Da ich bis 19 Uhr Vorlesungen hatte, konnte ich leider nicht ab Beginn teilnehmen. Aber die Podiumsdiskussion, den Workshop zum Inhaltsverzeichnis in Word und den Workshop zu Sprache in den Wissenschaften fand ich sehr interessant.

Besucherin der Virtuellen Nacht des Schreibens am 3. Dezember 2020

Weitere Informationen finden Sie hier: www.th-nuernberg.de/schreibzentrum