AKTUELL:
Für den Parteiverkehr sind wir zurzeit geschlossen. Die Offene Sprechstunde findet bis auf Weiteres als Telefonsprechstunde statt. Die psychologischen Gespräche finden statt, können aber vorübergehend ausschließlich als Telefon- oder Videotermine wahrgenommen und vereinbart werden.

In Zusammenarbeit mit dem Studentenwerk Erlangen-Nürnberg bieten wir für alle Studierenden und Mitarbeitenden der Technischen Hochschule Nürnberg eine Psychologisch-Psychotherapeutische Beratung an.

Personen wenden sich mit den vielfältigsten Problemen an die Beratungsstelle. Viele kommen, weil sie sich durch Probleme, die sie mit sich selbst oder anderen haben, beeinträchtigt fühlen, so z.B. mit Schwierigkeiten im Studium oder mit Prüfungen, Kontaktschwierigkeiten, Problemen mit Vorgesetzten, Partnern oder den Eltern, Niedergeschlagenheit, Verzweiflung, Angst, Suizidgedanken, Schuldgefühlen, psychosomatischen Beschwerden u.v.a.

 

Sie können bei uns einen Termin vereinbaren oder sich (auch ohne Voranmeldung und Namensnennung) unverbindlich in der Offenen Sprechstunde melden und sich informieren.

Terminvereinbarungen:Über die Offene Sprechstunde, zur Sprechzeit per Telefon, oder per E-Mail.
Offene Sprechstunde: Derzeit findet keine offene Sprechstunde statt. Bitte nutzen Sie die Telefonsprechstunde.
Telefon:      0911-5880-2548
Mittwoch      13.00 – 13.30 Uhr
Donnerstag  9.00 – 9.30 Uhr
Ansprechpartner: Dr. Dominik Özbe-Schönfeld, M.Sc. Psychologe
Zimmer BL.341
Bahnhofstraße 87
90402 Nürnberg
E-Mail:Psychologische-Beratungatth-nuernbergPunktde
Telefon:0911-5880-2548

Hinweis: Wenn Sie in einer akuten Krisensituation Hilfe benötigen, finden Sie hier Kontaktinformationen:
Krisendienst Mittelfranken, Tel 0911/424855-0
Klinikum am Europakanal, Tel 09131/753-0
Psychiatrische Notfallambulanz Klinikum Nürnberg Nord, Tel 0911/3982493
Telefonseelsorge, Tel 0800/111 0 111