Willkommen an der Technischen Hochschule Nürnberg
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Zulassungsvoraussetzungen

Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen

Folgende Qualifikationen berechtigen für ein Studium an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften bzw. Technischen Hochschule (ehem. Fachhochschule):

Studiengangspezifische Zulassungsarten

Darüber hinaus gelten spezifische Zulassungsarten für einzelne Studiengänge:

Achtung: bei manchen Studiengängen ist ein Vorpraktikum erforderlich. Mehr Informationen zum Vorpraktikum finden Sie hier.

Welcher Studiengang an der TH Nürnberg welche Zulassungsart hat, finden Sie hier.

Gerne informieren und beraten wir Sie hinsichtlich Ihrer Voraussetzungen.

Weiterführende Informationen

In der Bundesrepublik Deutschland regeln die Bundesländer, welche Schulbildung für ein Studium an einer Universität oder Hochschule für angewandte Wissenschaften erforderlich ist. Dies erstreckt sich auch auf das Hochschulgesetz und auf die Hochschulzulassung. Daher wird sich im Folgenden auf Regelungen in Bayern beschränkt. 

Die gesetzliche Regelung für die Zulassung an Hochschulen in Bayern ist die...

 "Verordnung über die Qualifikation für ein Studium an den Hochschulen des Freistaats Bayern und den staatlich anerkannten nichtstaatlichen Hochschulen".

Aufgrund der unterschiedlichen Zulassungen von Bundesland zu Bundesland bestehen auch verschiedene Möglichkeiten: Es kann sein, dass mit Ihrer Vorbildung der Hochschulzugang in einem Bundesland nicht, in einem anderen aber sehr wohl möglich sein kann. Auskünfte für die bestehenden Regeln erteilen die Wissenschaftsministerien der Länder und die Studienberatungen der Hochschulen.

Die Schullaufbahnberatung in Bayern leistet die staatliche Schulberatung. Auf den Webseiten des Kultusministeriums finden Sie eine graphische Darstellung zu Schulen und Abschlüssen in Bayern.

Die Wege, auf denen eine Hochschulzugangsberechtigung erworben werden kann, sind hier nicht erschöpfend dargestellt. Es werden nur die am weitesten verbreiteten aufgezeigt. Wir empfehlen dringend, sich bei Unklarheiten beraten zu lassen!