Willkommen an der Technischen Hochschule Nürnberg
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Verbundstudium = Ausbildung + Studium

Mit diesem Modell des dualen Studiums erwerben Sie gleich zwei vollwertige Bildungsabschlüsse: eine Berufsausbildung und einen Hochschulabschluss.

Im Verbundstudium wird ein Bachelorstudium mit einer regulären Berufsausbildung in einem Unternehmen sowie einer weitergehenden betrieblichen Praxis verknüpft. Dabei absolvieren Sie die gleichen Prüfungen, als ob Sie die Ausbildung und das Studium nacheinander machen würden. Für letzteren Weg würden Sie jedoch sechseinhalb bis sieben Jahre benötigen, wohingegen Sie Ihr Verbundstudium in vier bis viereinhalb Jahren absolvieren können. Sie haben also eine Zeitersparnis von bis zu drei Jahren.

Während der Berufsausbildung erhalten Sie von Ihrem Betrieb ein Gehalt, das sich am dort üblichen Gehalt für Auszubildende orientiert. Haben Sie Ihre Berufsausbildung abgeschlossen, vereinbaren Sie mit dem Unternehmen das weitere Gehalt. Dieses kann, je nach Branche und Unternehmen, stark variieren.

Ablauf des Verbundstudiums

Bewerbungsprozess Verbundstudium

 

Studiengänge Verbundstudium

Unternehmen finden

Hier finden Sie zu den Studien-
gängen passende Unternehmen, mit denen die TH Nürnberg bereits zusammenarbeitet.

Ausbildungsberufe

Auf den Seiten der Bundes-
agentur für Arbeit
finden Sie alle Informationen zu ver-
schiedenen Ausbildungs-
berufen.

Ihre Ansprechpartner für die Berufsausbildung