Willkommen an der Technischen Hochschule Nürnberg
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Fakultät Sozialwissenschaften

Studienvoraussetzungen

Die Bedingungen für die Zulassung zum Studium sowie alle Informationen zur Anmeldung u.v.m. erhalten Sie im Studienbüro.
Die Fakultät Sozialwissenschaften nimmt Studienanfänger des Bachelor-Studiengangs nur zu Beginn des Wintersemesters (1.Oktober) auf.

Anmeldung zum Studium

Sie erhalten Auskunft und Zulassungsanträge im Studienbüro.

Allgemeine Studienberatung

Für Fragen zu den formalen Studienbedingungen, Wechsel der Ausbildung und dergl. ist das Studienbüro der Hochschule und die Zentrale Studienberatung zuständig.  
Im Studienbüro sind für die Studiengänge "Soziale Arbeit" zuständig:

Studienberatungsportal

Das Studienberatungsportal der Technischen Hochschule Nürnberg ist eine Beratungsplattform mit einem Angebot an Foren- und Chatberatung. Hier erhalten Sie Unterstützung und Hilfe bei Fragen zum Studienstart, zum Studium selbst und allem was rund um das Studium anfällt. Qualifizierte Studierende aus höheren Semestern, die sich ehrenamtlich engagieren, beantworten Ihre Fragen und leiten komplexe und spezifische Fragestellungen weiter an die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule.

Studienfachberatung

Für Fragen zur Planung und Organisation des Studiums steht allen Studierenden der Fakultät die Studienfachberatung zur Verfügung.

  • Für Studierende des Bachelorstudiengangs Soziale Arbeit wird diese von Prof. Dr. Johannes Bach wahrgenommen. Termine für eine Beratung werden im Dekanatssekretariat vergeben (5880-2550 oder -2551). Während der vorlesungsfreien Zeit findet keine Studienfachberatung statt. Des Weiteren wird keine Beratung per e-mail durchgeführt, hierfür ist das Studienberatungsportal der Hochschule vorgesehen.
  • Ansprechpartnerin für Studierende im Bachelorstudiengang Erziehung und Bildung im Lebenslauf ist Christiane Stein.
  • Studierende im Masterstudiengang Soziale Arbeit wenden sich bitte an Prof. Dr. Manfred Garhammer.

Beratung bei persönlichen Problemen

Bei persönlichen Problemen, die mit dem Studium zusammenhängen, berät die psychologische Studienberatung.
Sie wird durch Prof. Dr. Christina Storck und Prof. Dr. Susanne Weissman wahrgenommen.