Willkommen an der Technischen Hochschule Nürnberg
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Fakultät Sozialwissenschaften
F 09 Gezielte Pressearbeit für Soziale Arbeit
Termine Samstag, 5. April, 9.00–17.00 Uhr und Sonntag, 6. April 2014, 10.00–16.00 Uhr
Anmeldeschluss Freitag, 8. März 2014
Ort Technische Hochschule Nürnberg
Fakultät Sozialwissenschaften
Bahnhofstraße 87
90402 Nürnberg
Referenten Herbert Fuehr, Journalist, langjähriger leitender Redakteur der Nürnberger Nachrichten, Lehrbeauftragter an der Fakultät Sozialwissenschaften und Michael Helm­brecht, Sozialwissenschaftler M.A., Dipl.-Sozialpäd.
Beschreibung SozialarbeiterInnen müssen über ihre Dienstleistungen informieren und sie müssen dafür werben, dass ihre Angebote in Anspruch genommen werden. Sie sollten vernachlässigte oder unzureichend dargestellte Themen in den öffentlichen Diskurs einbringen und die Interessen ihrer Klienten verständlich machen können. Schließlich geht es auch darum, darzustellen, warum, wie und mit welchen Ergebnissen Soziale Arbeit soziale Probleme bearbeitet. Für eine gezielte Informations- und Öffentlichkeitsarbeit gibt es mithin vielfältige Gründe. Um aber im Mediengeschehen Gehör finden und mit den eigenen Themen ankommen zu können, brauchen SozialarbeiterInnen Wissen über die Rezeptions-, Verarbeitungs- und Darstellungsweisen von Medien. Mit dem Wochenendseminar sollen PraktikerInnen dabei unterstützt werden, ihre Pressearbeit wirkungsvoller zu gestalten.
Inhalte
  • Konzeptionelle Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit für Soziale Arbeit
  • Journalistische Arbeitsweisen und Darstellungsformen
  • Entdeckung von medienrelevanten Themen im eigenen Arbeitsfeld
  • Texte für Medien schreiben
  • Hinweise zur Gestaltung von Medieninterviews und Pressekonferenzen
Kontakt michael.helmbrecht@th-nuernberg.de
Teilnahmegebühr 200,00 €
Anmeldung Vivienne Talarczyk
Telefon: 0911 5880-2551
E-Mail: sw-fortbildung@th-nuernberg.de