Willkommen an der Technischen Hochschule Nürnberg
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Fakultät Sozialwissenschaften
F 06 Konfrontative Pädagogik und Positive Jugend­kultur in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bei erheblich grenzverletzendem Verhalten
Termin Dienstag, 25. März 2014, 9.00–17.00 Uhr
Anmeldeschluss Dienstag, 25. Februar 2014
Ort Technische Hochschule Nürnberg
Fakultät Sozialwissenschaften
Bahnhofstraße 87
90402 Nürnberg
Referent Prof. Dr. Wolfgang Tischner, Dipl.-Päd., Supervisor/Lehrsupervisor DGSv
Beschreibung Die Konfrontative Pädagogik vertritt die Grundsätze klarer und verbindlicher Grenzsetzungen und deutlicher Konfrontation des Kindes oder Jugendlichen bei grenzverletzendem Verhalten. Damit grenzt sie sich bewusst ab von einer weit verbreiteten Pädagogik des Übermaßes an Verständnis, Toleranz und Harmoniestreben („Kuschelpädagogik“). In Verbindung mit einer Positiven Jugendkultur nimmt Konfrontative Pädagogik junge Menschen gezielt in die Verantwortung für ihr Handeln und setzt sie auf eine Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit; dabei kommt der Gruppe der Gleichaltrigen eine zentrale Bedeutung zu.
Inhalte
  • Daten und Fakten zu Dissozialität und Gewalt bei Kindern und Jugendlichen
  • Mädchen und Jungen: geschlechtsspezifische Unterschiede
  • Jungen und Gewalttätigkeit, Risikoverhalten und extensiver Medienkonsum als geschlechtsspezifische Belastungsfaktoren; zur Bedeutung der männlichen Peergroup
  • Das mütterliche und das väterliche Prinzip in der Erziehung: Leiden Jungen unter einer „Feminisierung der Erziehung“?
  • Konzepte Konfrontativer Pädagogik und Positiver Jugendkultur (Positive Peer Culture) in den USA und in Deutschland
  • Grundsätze und Methoden Konfrontativer Pädagogik und Positiver Jugendkultur
  • Anschauungsbeispiele, praktische Übungen, Anwendungsmöglichkeiten
Kontakt und Information wolfgang.tischner@th-nuernberg.de
Teilnahmegebühr 120,00 €
Anmeldung Vivienne Talarczyk
Telefon: 0911 5880-2551
E-Mail: sw-fortbildung@th-nuernberg.de