Willkommen an der Technischen Hochschule Nürnberg
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Fakultät Architektur

Zugangsvoraussetzungen

Für das konsekutive Masterstudium Architektur benötigen Sie einen Bachelorabschluss in Architektur, den Nachweis der studiengangspezifischen Eignung (Bewerbungsmappe), den Nachweis einer mindestens 16wöchigen abgeleisteten, einschlägigen beruflichen Tätigkeit (Praxis) oder den Nachweis einer einschlägigen Berufsausbildung. Diesen Nachweis können Sie innerhalb des ersten Jahres nach Aufnahme des Studiums nachholen. (§3 und 4, Studien- und Prüfungsordnung SPO für den Masterstudiengang Architektur/ Dateien zum Laden) Hinweis auf den Link

Bewerbungsmappe:
Mit dem Inhalt Ihrer Bewerbungsmappe im Format DIN A3 bitte wir Sie ein aussagefähiges Portfolio aus ihrem vorangegangenen Studium und ihrem beruflichen Werdegang zusammenstellen. Aussagefähig sind alle Arbeiten zu Ihrem entwerferischen und konstruktiven Schaffen im Rahmen von Studienleistungen. Sie können die Bewerbung auch mit Dokumentationen der Projekte, an denen Sie in der Praxis mitgearbeitet haben oder mit Beiträgen aus Wettbewerben, an denen Sie teilgenommen oder mitgearbeitet haben, ergänzen.

Bewerbungsgespräch:
Das von Ihnen eingereichte Portfolio ist die Grundlage für das Bewerbungsgespräch mit dem Ziel, Ihre Eignung für den konsekutiven Masterstudiengang anhand Ihrer entwerferischen und konstruktiven Fähigkeiten festzustellen. Das Aufnahmegespräch wird von zwei Professoren/Professorinnen der Fakultät Architektur bewertet.

Nachweis der beruflichen Tätigkeit (Praxis):
Der Nachweis erfolgt auf dem hierfür vorgesehenen Formblatt (Download)


Die jeweils aktuellen Termine für die Anmeldung, die Abgabe der Bewerbungsmappe im Sekretariat der Fakultät Architektur im Raum BB 313 in der Bahnhofstraße 90 in Nürnberg und dem Bewerbungsgespräch finden Sie auf der Startseite unserer Fakultätsseite.


Die online-Anmeldung finden Sie hier: :
http://www.th-nuernberg.de/seitenbaum/fuer-studieninteressierte/bewerbung/page.html 

Berufsaussichten für Master der Fakultät Architektur

Unsere Fakultät bietet in ihrer über 180-jährigen Tradition eine praxisorientierte Ausbildung an, aus der bereits viele höchst erfolgreiche regionale, überregionale und international arbeitende Architektenpersönlichkeiten hervorgegangen sind. Diese Ausbildung ermöglicht es unseren Absolventen in berufsnahen und teilweise auch      berufsfernen Bereichen individuelle Einsatzgebiete zu finden. Die Absolventen und Absolventinnen des Masterstudienganges geben uns regelmäßig Feedback zu ihren Arbeiten. Dabei wird oft betont, dass besonders die breite, ganzheitliche Ausbildung aus den theoretischen, technischen und künstlerischen Modulen in den EU-Nachbarländern geschätzt wird. Die Absolventen und Absolventinnen unserer Fakultät finden immer eine angemessene Anstellung in der Metropolregion Nürnberg und in international tätigen Architekturbüros. Eine steigende Zahl von Absolventen und Absolventinnen beginnt die staatliche Ausbildung zum höheren Dienst als Weiterbildung für Führungspositionen oder geht in die Forschung. Der Masterabschluss qualifiziert zur Promotion.


weiter

 

Wir zählen zu den bundesweit ersten fünf Universitäten/Hochschulen, die die Notifikation der...