Willkommen an der Technischen Hochschule Nürnberg
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Fakultät Architektur

Aufbau des Masterstudienganges

In der Fakultät Architektur wird der konsekutive Masterstudiengang "Structure and Form" mit 4 Semestern angeboten.

In 2 Studienphasen, werden insgesamt 82 Semesterwochenstunden gelehrt. Dabei sind 120 Leistungspunkte (ects-Punkte) zu erzielen.

Die projektorientierten Semester und deren Module werden mit Prüfungen, Prüfungsstudienarbeiten oder Studienarbeiten abgeschlossen.

Masterstudiengang: 82 SWS 120 LP

  • M1 Projekt 30 SWS 42 LP Entwurfs- und Gestaltungsdisziplin, systematisches Konstruieren und Entwerfen, Integration von Gebäudetechnik
  • M2 Theoretische Grundlagen 28 SWS 30 LP Architektur und Kunstgeschichte,
  • M3 Wahlmodul (Vertiefung und Schwerpukt) 16 SWS 16 LP
  • M4 Projektanalysen und Exkursionen (Regionale, nationale und internationale Exkursionen) 6 SWS 12 LP
  • M5 Thesis 2SWS 20 LP

Erklärungen: PM = Pflichtmodul WM = Wahlmodul PRM = Praxismodul LP = Leistungspunkte (ECTS) für den europäischen und internationalen Vergleich des Leistungsumfanges.

Das Masterstudium wird mit einer Thesis mit 2 SWS und 20 LP Leistungspunkten abgeschlossen.

Internationale Anforderungen

Insgesamt werden in diesem konsekutiven Studiengang 300 Leistungspunkte erworben. Damit werden auch die hohen internationalen Anforderungen für die Berufsausübung erfüllt.

Mit Abschluss und einer Praxiszeit kann die Eintragung in die Architektenlisten in Deutschland, der Europäischen Union und International nach UNESCI/UIA Direktive, entsprechend den jeweiligen Regeln, erfolgen.

Erst die Eintragung in eine Architektenliste berechtigt zum Führen der Berufsbezeichnung "Architekt/Architektin".

weiter

 

Der Bachelor-Eignungstest findet 2014 am Mittwoch, 23. und Donnerstag, 24. Juli statt.

Die Studienpläne für Master und Bachelor sind aktualisiert. Studiengang - Dateien zum Laden.

Wir zählen zu den bundesweit ersten fünf Universitäten/Hochschulen, die die Notifikation der...